#3 – Tipps und Tricks zu Handstanzen

Eines der Dinge, die ich an Stampin‘ Up! so genieße sind die passenden Handstanzen zu den Stempelsets. Gerade wenn man die Handstanzen nicht kennt, kann es leicht passieren, dass man sich am Anfang schwerer tut als notwendig. Daher hier ein paar kleine Tipps wie man es sich leichter macht. Außerdem noch mein Insidertipp zu der Handstanze „Stiefmütterchen“ passend zum Stempelset „Flower Shop“ und wie man auch ohne die Wortfensterstanze coole Wortfenster stanzen kann.

Ein Tipp vorab:

Handstanze kleine Blüte Stampin' Up!

Bevor ihr eure neuen Handstanzen gleich für ein Projekt benutzt, stanzt ein- oder zweimal ein Schmierblatt. Denn die Stanzenmechanik ist etwas geölt, damit die Stanzen angenehm leicht zu bedienen sind. Bei den ersten Stanzteilen bleibt aber manchmal etwas von dem Öl am Papier hängen was zu unschönen kleinen Fettflecken führt. Das ist nicht schlimm und meistens ist nicht das Stanzteil selber fleckig, sondern das Papier um das ausgestanzte Teil herum.
Wie auch immer. Um das zu vermeiden einfach mal „probestanzen“.

Schritt 1: Motiv stempeln

Es ist immer sinnvoll, das Motiv zuerst aufzustempeln und danach auszustanzen. Warum seht ihr gleich.

Wenn ihr ein kleines Motiv stempelt und zufällig viele Papierreste habt, nehmt kein zu kleines Reststück sonst könnt ihr das Motiv nachher nicht in der Stanze festhalten. Die Handstanzen funktionieren zwar wie ein gewöhnlicher Locher, in der Anwendung macht man aber einiges anders.

Schritt 2: Gestempeltes Motiv ausstanzen

Anleitung Handstanze kleine Bluete Stampin' Up! getting started

Die Handstanzen von Stampin‘ Up! sind gesichert, wenn ihr sie bekommt. Das heißt, der dunkelgraue Schieber ist unten und die Stanzevorrichtung ist unbeweglich. Das ist super, denn so lassen sich die Stanzen platzsparend aufbewahren und selbst wenn Kinder mal eine Stanze aus dem Regal nehmen schneiden sie sich nicht sofort.

Anleitung Handstanze kleine bluete stampin' up!

Zum Entsperren also den dunkelgrauen Riegel nach oben schieben, dann geht die Stanzvorrichtung auf und ihr könnt das Papier mit eurem Motiv in den Stanzer schieben.

Anleitung Handstanze kleine Bluete Stampin' Up! Halten

Um sich das Leben leichter zu machen hält man die Stanze am besten mit der „Unterseite“ zu sich schauend. Der große Vorteil ist, dass man sieht wo genau man ausstanzt. Das Motiv kann so exakt positioniert werden. Um das Papier aber zu fixieren, damit es nicht kurz bevor es ausgestanzt wird verrutscht sollte man das Papierstück auf dem man stempelt nicht zu klein wählen. Vorallem bei großen Stanzmotiven wie der Handstanze Stiefmütterchen ist das wichtig.
Wenn man das Motiv richtig positioniert hat wie bei einem Locher die Stanze zusammendrücken und das Motiv ausstanzen. Keine Sorge, manchmal braucht man ein kleines Bisschen Kraft, in der Regel geht das aber ganz locker mit einer Hand. Die andere Hand hält ja auch das Papier fest. ;-)

Bevor ihr die Stanze wegräumt solltet ihr sie wieder  verriegeln. Dazu die Stanze zusammendrücken und den drunkelgrauen Riegel wieder nach unten ziehen. Dann sollte die Stanze nicht mehr aufgehen und kann gut aufbewahrt werden.

Tipps und Tricks zur Handstanze Stiefmütterchen

Anleitung Stampin' Up! Handstanze Stiefmuetterchen Flower Shop

Wer von euch das Stempelset Flower Shop und die dazupassende Handstanze Stiefmütterchen besitzt wird es vielleicht schon gemerkt haben. Manchmal lassen sich diese Blumen einfach nicht gescheit ausstanzen und werden krumm und schief.

Anleitung Stampin' Up! Handstanze stiefmuetterchen Flower shop

Aber warum?

Auf den ersten Blick sehen die Blumen so aus, als wären alle Blütenblätter gleich und deshalb müsste es egal sein, wie herum man sie ausstanzen will. Leider ist dem nicht so, was einen durchaus manchmal an den Rand seiner Geduld bringen kann. Die Blumen dieses Stempelsets haben alle die gleiche grobe Form, also gibt es auch für jeden Stempel ein Blütenblatt, dass in der Stanze nach „unten“ muss, um das Motiv perfekt auszustanzen.

Anleitung Stampin' Up! Handstanze Stiefmuetterchen Flower Shop tricks tipps

Jedes der Blumenmotive hat ein Blütenblatt das an der rechten Seite eine Delle hat. Diese Delle findet sich auch in der Handstanze wieder. Somit könnte man also ganz einfach sehen, wo „unten“ ist.
Nachdem ich dazu manchmal ein Bisschen zu schnell schaue habe ich mir einfach auf die Rückseiten der Stempel eine Markierung gemacht. Die Markierung zeigt mir durch den Acrylblock wo unten ist und so kann ich beim stempeln schon darauf achten, dass ich die Blume nachher leichter richtig herum drehen kann, wenn ich sie ausstanzen möchte.

Hier kommt jetzt nochmal die Übersicht wo ihr bei den einzelnen Stempeln die Delle im Blütenblatt findet ;-)

Anleitung Stampin' Up! Handstanze Stiefmuetterchen Flower Shop Trick Tipps

Eine Stanze – viele Möglichkeiten

Wer kennt das nicht : Man hat wirklich schon einiges an Handstanzen im Regal, doch just die eine, die man nicht hat oder gerade nicht finden kann, fehlt. Ganz besonders bei Sprüchen, die man mit Stampin‘ Dimensionals (3D Pads) in Szene setzen möchte machen sich Wortfeldstanzen toll. Aber gerade am Anfang hat man nicht alle Stanzen die es gibt. Das wäre auch erstmal unheimlich teuer, denn die Stanzen sind zwar unverzichtbare und hervorragende Helfer, aber eben nicht ganz billig.

Nun aber nicht verzweifeln, mit ein Bisschen Erfindergeist und Mut zum Ausprobieren kann man einfach eine der anderen Stanzen verwenden um ein kleines Ticket oder Wortfenster zu zaubern.

Anleitung Stampin' Up! Handstanze Etikett Wortfenster Tipps Tricks

Hier seht ihr zum Beispiel wie man die Stanze Dekoratives Etikett auch für schmalere Spruchstreifen verwenden kann. Das sieht dann gleich ein bisschen anders und peppiger aus, als einfach nur ein viereckiges Wortfenster.

Anleitung Stampin' Up! Handstanze Dekoratives Etikett Wortfenster Tipps Tricks 2

In diesem Sinne: Probiert doch einfach mal aus, wie man eine Herzstanze, eine Kreisstanze oder eure andere Stanzen noch einsetzen kann. Ich wette, ihr werdet tolle Möglichkeiten sehen und eure Handstanzen in Zukunft noch mehr lieben!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s