Edle Hochzeitskarte im Landhausstil

Hochzeitskarte edel Landhausstil Holz Papier DIY elegant schlicht DIY selbstgebastelt Stampin' Up! München 2017

Hallo, schön, dass du wieder vorbeischaust. Wie war das Wochenende?

Meines war ganz wunderbar. Es war eines dieser Wochenenden, die man sehr gerne lange im Gedächtnis behält. Mein Freund und ich waren auf einer wundervollen Hochzeit am Samerberg im Kreis Rosenheim eingeladen. Passend zur ländlich-bayrischen Umgebung war dabei nicht nur meine Karte, die ich euch heute zeigen möchte, gehalten, sondern auch die Hochzeitsdekoration. Mit vielen Holzelementen und weißen Accessoires hieß uns der Festsaal willkommen und verlieh dem Abend einen ganz besonderen, wundervollen Charakter.

Mal wieder in letzter Minute habe ich die passende Glückwunschkarte fertiggestellt. Ich habe dafür das Holz-Designerpapier aus dem aktuellen Hauptkatalog von Stampin‘ Up! verwendet, kombiniert mit etwas Vellum und filigranen weißen Stanzteilen. Zugegebenermaßen war ich anfangs nicht besonders angetan vom Holzpapier – aber spätestens mit dieser Karte habe ich es lieb gewonnen. Mal sehen, was ich in der Vorweihnachtszeit daraus noch Tolles zaubern werde.

Soviel von mir für heute. Ich wünsche noch eine tolle Woche!
Bis zum nächsten Mal

Advertisements

Farbenfrohes Mini-Knallbonbon

Knallbonbon Envelope Punch Board Wassermelone Cheers Stanze EPB Stampin' Up! München Die-Namics MFT

Hallihallo mal wieder,

da hab ich letztes Mal große Töne gespuckt, dass es wieder regelmäßig was zu lesen (und zu schauen) gibt und bin direkt mal wieder in der Versenkung verschwunden. Schande über mich!

Allerdings war ich in der Zwischenzeit nicht tatenlos. Für einen Envelope-Punch-Board Workshop habe ich gleich mehrere Projekte vorbereitet. Eines der Projekte, die wir gemeinsam gebastelt haben, war dieses süße Mini-Knallbonbon. Gefüllt ist es mit einem kleinen Fläschchen Badezusatz. Auch wenn dieser tolle Schriftzug dazu verleiten mag, vom Trinken des Inhalts muss ich stark abraten.

Das war’s für heute erstmal. Diese Woche ist noch so viel zu tun – aber zumindest nächste Woche gibt’s wieder was zu sehen.

Ganz liebe Grüße

 

Geburtstagskarte für die größte Kaffeeliebhaberin

Geburtstagskarte Birthdaycard Kaffee Coffee Perfect blend friends beloved to go Cheers Love Sparkles Delicate Details SaB 2017 Stampin' Up! Frühjahrskatalog Glitzer DsP Typo Schrift Neutrals

Hallo ihr Lieben,

nach einer längeren (und unangekündigten – tut mir wirklich Leid) Winterpause bin ich nun endlich im neuen kreativen Jahr 2017 angekommen. Vergangenes Wochenende wurden die Stempel und meine BigShot abgestaubt und kamen endlich wieder zum Einsatz. Vermutlich hätte ich noch länger eine kreative Pause gemacht, hätte nicht meine ehemalige Mitbewohnerin am Sonntag Geburtstag gehabt und erst vor kurzem angefragt, warum sie denn noch keine Kaffee-Karte von mir bekommen hatte. Das wollte ich natürlich schleunig ändern und habe schnell das alte Stempelset Perfect Blend aus dem Regal geholt.

Außerdem kam das großartige Designerpapier im Block (Neutralfarben) mal wieder zum Einsatz und noch dazu gleich zwei neue Stempelsets. Zum einen habe ich das Sale-a-Bration Stempelset Delicate Details eingeweiht und als erstes damit die Spitze im Hintergrund gestempelt und weiß embosst. Zum anderen  habe ich endlich meine Framelits Stickmuster eingeweiht und als Hingucker durfte ein passender Spruch nicht fehlen. Auch wenn man mit Kaffeebechern eher selten auf einen runden Geburtstag anstößt passte das glitzernde „Cheers“ aus dem Set Love Sparkles hier einfach unheimlich gut.

Ich hoffe sehr, dass ich schon bald wieder Zeit und Lust finde, um auch die tollen Frauen-Silhouetten aus dem Set Mit Stil einzuweihen.

Bis dahin, macht es gut und gönnt euch einen leckeren frischen Kaffee – das hilft Wunder bei der Kälte!

unterschrift_blog-e1425898967106

Lebkuchenhäuser im Schneegestöber

Weihnachtskarte Knusperhäuschen DSP Frohe Festtage Candy Cane Zuckerstangenzauber Lebkuchenhäuschen Haus Winter Landschaft Schneefall Stampin Up Kreativella

Hallo ihr Lieben,

jetzt war es wieder lange ruhig auf meinem Blog – das tut mir Leid. So wirklich zum Kreativsein komme ich momentan leider auch nicht. Nur hin und wieder habe ich eine einfache Idee, die ich dann umsetze, aber danach ist es auch schon wieder vorbei mit dem Basteln.

Eine ganz süße Idee, die ich schon ausprobieren will seitdem ich das Zuckerstangen-DSP hier liegen habe, war etwas mit diesen süßen Lebkuchenhäusern. Das Papier im Hintergrund hat mich wahnsinnig an Schneegestöber erinnert und passt natürlich thematisch auch absolut zum leckeren Gebäck. Da ich nicht auf Anhieb einen passenden Stempel zur Hand hatte, kam eine Stanzschablone aus meiner Sammlung zum Einsatz. Leider gibt es dieses Jahr keine zusätzlichen weihnachtlichen Schriftzüge als Stanzen von Stampin‘ Up!, daher wird dieses Jahr eventuell kunterbunt kombiniert.

Mal sehen, wie oft ich es in der kommenden Zeit schaffe zu Basteln und vorallem dann auch zu Bloggen. Seht mir nach, wenn ich es nicht so regelmäßig schaffe wie bisher – aber der Herbst ist irgendwie immer voll mit tausend Terminen und Dingen, die erledigt werden müssen, da bleiben die kreativen Stunden leider immer wieder auf der Strecke.

Jetzt wünsche ich euch eine tolle restliche Woche! Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

Huch – isses denn schon wieder Herbst?!

Herbstkarte Herbst Fall Blätter Laub Herbstlaub Pop of Pink Pink mit Pep Dsp Stampin' Up! SU! Vintage leaves Ahornblatt Create a smile Weihnachten

Hallo ihr Lieben in einer neuen Woche,

langsam aber sicher gehen auch in Bayern die Sommerferien dem Ende zu und trotz der nach wie vor sommerlichen Temperaturen beginnen manche Bäume bereits Laub zu verlieren. Als ich noch in die Schule gehen musste, war ich jedes Jahr aufs Neue überrascht, dass die Temperaturen morgens binnen weniger Tage nach Schulbeginn richtig eisig wurden. Noch dazu, wo doch gerade  Sommer(!)ferien waren, man eben noch in der Sonne lag und schlafen in den Zimmern unter dem Dach fast einem Saunabesuch glich. Ich muss gestehen, dass mich der Herbst zunehmend weniger überrascht, vorallem seitdem ich im August bereits den Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! anschaue und an meine Kundinnen verschicke. Dennoch kommt Weihnachten dann immer so plötzlich, dass ich kaum Zeit habe zu dekorieren oder mir gründlich Gedanken um Geschenke zu machen.

Zumindest was herbstliche und weihnachtliche Karten angeht bin ich dank meinem Stempelhobby immer gut gerüstet. Immerhin etwas!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

unterschrift_blog-e1425898967106

Zwillingskarte mit süßen Eulen

Zwillingskart Geburt Taufe Twins Mehrlinge Baby Neugeboren Schwangerschaft Karte Eulen Grußelemente Jungs boy girl Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

mit deutlicher Verspätung kommt der heutige Blogbeitrag online.
Vor einiger Zeit war eine Freundin bei mir und hat sich beschwert, dass die Zwillingskarten, die man kaufen kann allesamt hässlich sind. Außerdem sei die Auswahl selbst in größeren Geschäften mickrig, jammerte sie. Ob man denn Glückwunschkarten zur Geburt für Mehrlinge einfach selber machen kann hat sie mich dann gefragt und die Antwort darauf war selbstverständlich: „Nichts leichter als das!“

Also haben wir uns kurze Zeit später wieder getroffen und gebastelt. Gut vorbereitet ist meine Freundin angekommen, mit Bildern einiger Beispielkarten aus dem Netz und gepunktetem und gestreiften Papier. Schnell war klar, wie die Karte aussehen sollte und nach kurzer Friemelei mit den Eulenaugen war sie auch schon fertig. Netterweise durfte ich die Karte direkt noch fotographieren und darf sie auch auf meinem Blog zeigen. Ich finde ja, sie ist ganz außergewöhnlich wunderbar!

Babykarte_Zwillinge_Geburt_eule_Twins_Glückwunschkarte_Mehrlinge_Nahaufnahme_Kreativella-20161

Überhaupt eignet sich die Eulenstanze hervorragend für Babykarten und das Problem, dass die meisten Glückwunschstempel immer nur „zum Baby“ gratulieren, haben wir einfach mit dem „zur Geburt“ aus dem Set Grußelemente umgangen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wundervolle Woche  trotz Schneegestöber, das München heute morgen erleben durfte.

unterschrift_blog-e1425898967106

Kleine feine Weihnachtsgrüße

Weihnachtskarten DSPergament Wonderland Tannenzapfen Hirschgeweih Glitzerstern Kirschblüte Kling Glöckchen Clean Simple einfach selbstgemacht Stampin' Up!

Hallo meine Lieben,

die Zeit rast – es ist schon fast Weihnachten und mittlerweile fange auch ich an etwas ins Trudeln zu kommen. Nachdem ich Weihnachten dieses Jahr zu meinen Eltern fahre und mir etwas mehr Zeit für die Familie nehmen möchte muss alles schon zwei Tage vor heilig abend erledigt sein. Uff! Guter Plan, aber irgendwie kommt Weihnachten dann immer so plötzlich!

Beim kurzen Durchsehen meines Fotoordners habe ich entdeckt, dass ich euch diese zwei Schönheiten noch gar nicht gezeigt habe. Zwei sehr schlichte und edle Kärtchen. Eine in Espresso / Gold und eine in Brombeermousse mit rosa Glitzerstern.

Weihnachtskarten DSPergament Wonderland Tannenzapfen Hirschgeweih Glitzerstern Kirschblüte Kling Glöckchen Clean Simple einfach selbstgemacht Stampin' Up!

Bei dieser Karte könnt ihr schonmal das neue Glitzerpapier in Kirschblüte bestaunen. Es schaut großartig aus – macht richtig Lust auf Sommer und Sonne ! Der Farbton erinnert mich irgendwie an selbstgemachtes Erdbeereis. *hachz*

Nachdem ihr natürlich alle eure Weihnachtskarten schon lange auf den Weg gebracht habt, möchte ich euch nicht länger langweilen. Ab nächster Woche gibt es dann auch wieder nicht-weihnachtliche Basteleien zu sehen.

Gewinnerin des Stempelkissens

Bei der Verlosung des Stempelkissens in Minzmakrone hat Anja K. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Für alle anderen gilt: Nicht traurig sein. Unsere Türchen öffnen sich noch bis zum 31.12. und es gibt weiterhin jeden Tag etwas zu gewinnen!

Macht’s gut ihr Lieben, lasst euch diese Woche nicht stressen und bis zum nächsten Mal!

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

 

Noch bis Silvester jeden Tag ein Türchen

19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

31

Vorschau auf den Frühjahrskatalog

Frühjahr Sommer Katalog Stampin' Up! Botanischer Garten Designerpapier Sneak Peak Vorschau

Hallo ihr alle,

da ich leider heute wieder nicht viel Zeit habe und die letzte Woche gar nicht zum Basteln gekommen bin zeige ich euch heute „nur“ eine Karte mit dem Set Botanischer Garten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

Diese Karte habe einige Demos bereits auf der OnStage Veranstaltung in Brüssel  gebastelt und auf unserer Team-Weihnachtsfeier hat die liebe Marion die Materialien für diese Karte als  Make&Take vorbereitet. Wir haben also alle gebastelt und gestaunt – über das neue Designerpapier, dass man zusätzlich für mehr Details bestempeln kann und natürlich über die vielfältigen Blütenstanzschablonen.

Ich persönlich kann mich mit dem Designerpapier nicht so sehr anfreunden, weil mir die Farben etwas zu dunkel sind. Waldmoss und Terrakotta ist nicht so meins – aber wir haben bereits gemeinsam festgestellt, dass man mit dem Stempelset und den Thinlits ganz einfach Designerpapier und Accessoires für die Karten in den Lieblingsfarben selbermachen kann. Ziemlich cool wie ich finde.

Mit dieser sommerlichen Karte wünsche ich euch einen guten Start in die dritte Adventswoche!

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

 

Beim Inkspirations Adventskalender ist heute übrigens Heike dran. Sie zeigt tolle adventliche Dekoration aus dem besonderen Designerpapier. Schau gleich mal rüber!

Der Inkspirations Adventskalender

01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

31

Weihnachtliche Karte zur Verpackung

Weihnachtskarte Sterne DSP im Block Fröhliche Feiertage DIY selbstgemacht Thinlits Weihnachtliche Worte Stampin' Up!

Hallo liebe Blogleser,

vielleicht erinnert ihr euch noch, dass ich bei meinem ersten Weihnachtsworkshop eine Pillowbox im gleichen Design gebastelt habe wie die Karte, die ich euch heute zeige. Nachdem die Box noch nicht den Besitzer gewechselt hat liegt sie bei mir dekorativ auf dem Regal. Jedes Mal wenn ich sie gesehen habe, hat mir die Kombination mit Designerpapier, dem Stern in Espresso und dem Banner so gut gefallen, dass ich sie nochmal als Karte umgesetzt habe.

Ich bin übrigens nach wie vor begeistert von den Thinlits Weihnachtliche Worte. Vorallem aus Glitzerpapier ausgestanzt machen sie sich großartig auf weihnachtlichen Projekten.

Kommt gut durch die Woche und bis zum nächsten Mal!

unterschrift_blog-e1425898967106

Schnelle Weihnachtsgrüße

Weihnachtskarte Christmas Card DSP Designerpapier Fröhliche Feiertage Stempelset Frohe Feiertage Stampin' Up! clean simple einfach schnell Kordel Schnur gold

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich am Wochenende unbedingt viel Zeit draußen verbringen musste, weil so wunderbares Wetter war, zeige ich euch heute nur eine ganz einfache Weihnachtskarte. Gerade vor Weihnachten muss es oft schnell gehen, weil Zeit vorallem vor Weihnachten etwas ist, wovon alle eher zu wenig haben.

Diese Karte kann man in wenigen Minuten basteln. Benötigt wird eine Grundkarte in Savanne, etwas weihnachtliches Designerpapier, zum Beispiel aus dem Block Fröhliche Feiertage, Cardstock in Chili und Flüsterweiß, das Stempelkissen in Chili, das Stempelset Frohe Feiertage, zwei Kreisstanzen und etwas goldene Kordelschnur. Dazu natürlich noch etwas Kleber und einen Papierschneider – fertig ist eine ganz einfache Weihnachtskarte.

Made-in-Paper Angebot bei Stampin‘ Up!

Made in Paper Angebot von Stampin' Up!

Für alle von euch, die ebenso wie ich, ein Auge auf das tolle Weihnachtsset im Hauptkatalog geworfen haben gibt es jetzt ein tolles Angebot. Es wurde in der letzten Made-in-Paper veröffentlicht, in der ihr auch einen Bogen Designerpapier findet.
Das Angebot umfasst das Stempelset Freude zur Weihnachtszeit, die Tannenbaumstanze und das Designerpapier Fröhliche Feiertage. Damit lassen sich mindestens genauso schnell und einfach tolle Weihnachtskarten zaubern und ihr zahlt nur 49,50€.

Bestellen könnt ihr bei mir, per Mail oder Telefon oder mit Kreditkarte direkt in meinem Onlineshop (*klick hier*)

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Macht’s gut und bis die Tage

unterschrift_blog-e1425898967106

Große Streichholzschachtel mit dem alten DSP Moonlight

Matchbox Schachtel mit dem Envelope Punch Board EPB und dem DSP Mondschein

Hallo ihr Lieben,

eine wahnsinnige Hitze draußen, nicht wahr?! Das hält man fast nur noch irgendwo im Schatten am Wasser aus. Wie gut, dass es in München die Isar gibt. Da ist zwar nicht wahnsinnig viel Schatten, aber vieeeel kühles Wasser. Herrlich!

Heute möchte ich euch noch die große Streichholzschachtel zeigen, die ich für eine ganz liebe Bekannte gemacht habe. Gefertigt wurde die Schachtel wieder mit dem Envelope Punch Board (EPB). Das geht so entspannt, ich bin immer noch hin und weg. Außerdem konnte ich hier nochmal das DesignerPapier Moonlight verwenden. Leider leider ist es nicht mehr im aktuellen Katalog.
Die Schachtel sieht hier auf dem Foto klein aus, es passen aber zwei von den kleinen Rittersport nebeneinander hinein. Toll, nicht wahr ?!

Ich hoffe ihr übersteht die wahnsinnige Hitze an einem kühlen und entspannten Ort!

Bis bald, macht’s gut !

Unterschrift_blog

Easiest card ever

20150510_144044_signed2

Hallo ihr Lieben,

eiiiigentlich wollte ich euch ja die Ergebnisse des Bastelnachmittags mit meiner Freundin zeigen, aaaaaaber diese super duper einfache und trotzdem unheimlich tolle Karte konnte ich euch einfach nicht vorenthalten.

Auf die Hochzeitskarten müsst ihr also noch ein wenig warten. Was ich verraten kann ist, dass sie in tollen Pastellfarben gehalten sind.

Macht’s gut und bis die Tage

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • weiße Karteikarte
  • DesignerPapier von Folia das schon seeeehr lange im Schrank liegt
  • Grand herzlichen glückwunsch Stanze von memory box