Softe Farben, liebe Wünsche

Glückwunschkarte softe Farben liebe Wünsche Rayher Dienamics Alle Liebe Pastellfarben Pastelltoene Rahmen stitched rectangles Sternchen Taufkarte sanfte gold embosst pfirsich flamingo stampin up 2017 kreativella

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder. Heute im Gepäck habe ich eine Karte in den schönsten Pastellfarben. Pfirsich und Flamingo, gelb-orange und rosé. Der Hintergrund ist entstanden, als ich für eine gute Freundin eine Karte zur Taufe ihrer Nichte gebastelt habe. Da ich vor kurzem meine Liebe zu jeglicher Kombination von pfirsich mit rot, rosa und Beeretönen entdeckt habe und diese Farben zur Taufe einer kleinen Prinzessin bestens passen, war die Farbwahl keine große Frage. Zur Sicherheit habe ich gleich mehrere Hintergründe gemacht und nachdem die Taufkarte relativ fix fertig war, konnte ich direkt noch einen der Hintergründe zu einer Karte verarbeiten.

Mit dem Rahmen, etwas Vellum im Hintergrund und dem wunderschönen Schriftzug von Rayher, ausgestanzt und überzogen mit goldenem Embossingpulver, musste gar nicht viel auf die Karte. Sie wirkt durch ihre schlichte, elegante und vorallem softe Gestaltung.

Da ich für diese Karte gar keine Stempel benutzt habe, passt sie perfekt zur (noch) aktuellen Challenge von kreativ ducheinander mit dem Thema „ohne Stempel“.

Ganz liebe Grüße und kommt gut durch die kurze Woche!

Advertisements

Coffee Lovers

Coffee Lovers Kaffee Getränk ATC Kärtchen Heißgetränk heiße Liebe Tasse Lieblingsgetränk Minikarte Mitgebsel Braun Java Espresso Arabica Beans Bohne Latte Cappuchino hot beverage

Hallo ihr Lieben,

ganz untypisch für mich gibt es diese Woche zwei Posts, weil ich mit meinen ATCs vom letzten Stempeltreff bei einer Challenge (Fall Coffee Lovers Bloghop) mitmachen möchte, euch aber meine ersten weihnachtlichen Karten nicht vorenthalten möchte. Das Thema des ATC Tausches, für den diese Kärtchen entstanden sind, war Kaffee, Tee oder Sekt – Hauptsache ein Getränk. Bis auf einige Ausnahmen wurden auf fast allen ATCs Kaffee und Tee, also Heißgetränke, abgebildet und es sind wieder wunderbare Tauschkärtchen enstanden.

Hey guys,

it’s pretty off the schedule, but this week you see two posts on my blog because I want to show you my ATCs for the coffee lovers bloghop and off course my first christmas card *yeah finally*. I made the ATCs above for my monthly stamping get-together. Challenge was coffee, tea or sparkling wine – as long as it’s a beverage. Most of us coffee addicted girls used coffee stamps and beautiful coffee related sentiments, but few also used tea, coke or wine stamps on their projects. As usual the ATCs were all different and all beautiful!

Macht’s gut und bis die Tage
See you soon

unterschrift_blog-e1425898967106

ATCs – Die perfekte Mischung

ATC Artist trading card Kaffee Coffee little sweet Kaffeepulver Espresso Heißgetränk Stampin' Up!

Hallo liebe Blogleser,

oh ich bin ganz aufgeregt. Heute zeige ich euch meine ersten ATCs (Artist Trading Cards, Erklärung siehe Abkürzungslexikon). Beim Stempeltreff hatte ich eine ATC Tauschrunde zum Thema Kaffee angestoßen. Leider waren wir nur zu zweit, weil im Herbst alle so viel um die Ohren haben, dass zu wenig Zeit zum Basteln bleibt. Aber egal ob ich mit einer Stemplerin oder mit 10 tausche – ich gebe mir natürlich Mühe und diese ATCs gefallen mir richtig gut.

Ursprünglich wollte ich einen ganz anderen Stempel verwenden – aber den hätte ich colorieren müssen und danach steht mir gerade so gar nicht der Sinn. Also habe ich es mir etwas einfacher gemacht und trotzdem das Thema Kaffee gleich dreifach aufgegriffen.

Zuerst habe ich meine Karteikarten in Kaffeesatz gelegt, damit sie diese tolle braune Farbe annehmen. Nachdem die Färbung noch etwas fad aussah, habe ich dann mit Stempelfarbe in Wildleder noch ein Bisschen die Ränder gewischt.
Als zweites habe ich das Stempelset Perfect Blend aus dem letztjährigen Hauptkatalog von Stampin‘ Up! verwendet. Die Sprüche gefallen mir gut – was vorallem an der Schriftart liegt und dazu dieser gezeichnete Kaffeebecher, das passt einfach. Gestempelt wurde natürlich in der Farbe Espresso.
Als letztes habe ich das Ganze noch passend zur Stempelfarbe auf Cardstock in Espresso gemattet und das kleine „Herzal“ in Zartrosa mit der Eulenstanze ausgestanzt und aufgeklebt.

Kaffeepulver, Perfect Blend und Espresso – dreifach das Kaffeethema aufgegriffen. Vorgabe erfüllt.

In diesem Sinne werde ich jetzt einen Kaffee tinken gehen und mir ruhige 5 Minuten gönnen.

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

Inkspire me Geburtstagsspecial

Geburtstagskarte Birthday Blossom_Inkspire-me Sketch Jubiläum

Hallo ihr Lieben,

bevor ich morgen früh in ein Wochenende voller Feierlichkeiten starte möchte ich den heutigen Abend noch mit einem kleinen Kärtchen ausklingen lassen. Vor einiger Zeit hatte ich bei Tanja Kolar schonmal das Set Birthday Blossom aus dem akutellen Stampin‘ Up! Hauptkatalog im Einsatz gesehen und das hat mir so gut gefallen. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte sie auch ein Grau und einen Roséton verwendet. Passt auch einfach perfekt zu den Blümchen.

203_fa10

Da die Inkspire me Challenge gerade ihren Geburtstag feiert kann man aus allen Sketches und Farbkombinationen frei wählen und entweder Sketch oder Farben oder beides für ein Projekt verwenden. Ich habe mich an die Farbzusammenstellung aus der Inkspire me Challenge #203 gehalten, weil da Kirschblüte und Schiefergrau dabei sind und das so toll passt.

Diesmal habe ich mich auch getraut (und vor allem rechtzeitig dran gedacht) das Banner nochmal auf Cardstock in Kirschblüte zu stempeln und dann mit der Schere auszuschneiden und mit Dimensionals aufzukleben. Das macht sich wirklich sehr gut, auch wenn ich etwas schief gestempelt habe. :-D

Ich hoffe diejenige, die das Kärtchen bekommt sieht es nicht jetzt schon auf meinem Blog. Die Gefahr besteht nämlich bei den anderen beiden Karten, die ich in den letzten Tagen von meinem Schreibtisch gehüpft sind. Deswegen zeige ich sie euch erst, wenn sie verschenkt wurden.

So, jetzt entspanne ich mich noch ein Bisschen und genieße die Ruhe vor dem Sturm.

Macht’s gut und genießt euer Wochenende!

Unterschrift_blog

 

Das habe ich verwendet:

 

Mein Beitrag zur Inkspire me challenge #200

Inkspire-me Challenge Baum der Freundschaft Dankeskarte mit Herz Stampin' Up!

Hallo meine Lieben,

hier kommt mein Beitrag zur 200. Inkspire-me-Challenge. Diesmal war ein Sketch vorgegeben und ich habe tatsächlich erst beim Basteln bemerkt, dass meine Karte unheimlich gut dazu passt. Auf dem Sketch ist übrigens der griechische Buchstabe Sigma abgebildet, der den numerischen Wert 200 hat. Ziemlich freaky, aber toller Gedanke!

Macht’s gut uns bis bald

Unterschrift_blog

Das braucht ihr zum Nachbasteln:

  • Cardstock in den Farben Saharasand, Blauregen und Flüsterweiß von Stampin‘ Up!
  • Stempelsets „Baum der Freundschaft“ und „Perfekte Pärchen“ von Stampin‘ Up!
  • Basic Strassschmuck

Genesungskarte

Genesungskarte Kreise Punkte-embossingfolder inkspire me sketch Stampin Up Grün und Grau

Hallo ihr Lieben,

juhu, endlich hab ich sie gemacht: die Genesungskarte über der ich vorgestern abend so lange gebrütet habe.

Schließlich wurden es Grüntöne kombiniert mit Anthrazitgrau und das Arrangement kommt vom Blog der Inkspire-me Challenge. Mit Grüntönen kann man vor allem bei einem Mann nicht viel falsch machen und Kreise sind auf keinen Fall zu kitschig. Den großen grauen Kreis hatte ich noch übrig, also ist das die perfekte „Resteverwendung“.

Alles Liebe und bis bald

Unterschrift_blog

 

Das habe ich verwendet:

  • Cardstock in Savanne, Vanille, Farngrün, Waldmoos und Anthrazitgrau von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen in Farngrün von Stampin‘ Up!
  • Prägefolder „Perfect Polkadots“ von Stampin‘ Up!
  • Stanze „large circle burst“ von memory box (großer Kreis und kleine graue Kreise)
  • Handstanze Kreis 1,5“
  • Stempelset „sweet little sentiments“ von clearly besotted stamps

Frohes Neues !

Neujahrskarte happy new year von der mach was draus challenge in silber gold und schwarz

Hallo ihr Lieben,
ein frohes neues Jahr euch allen! Ich hoffe ihr seid heil hinüber gerutscht.

Die Karte, die ich heute zeige ist mein Beitrag zur Mach-was-draus-Challenge. Tatsächlich ist es mir ziemlich schwer gefallen, aus den Materialien etwas zu machen, was mir zusagt. Mit reichlich Stress kurz vor Weihnachten ist dann aber doch noch diese Karte entstanden. *uff*

Macht’s gut und bis bald

 

Verwendete Materialien:

  • Farbkarton in schwarz, silber und gold
  • Schleifenband in silber und gold