Birthday Bright und Schneckenhäuser

Geburtstagskarte Birthday Bright Schneckenhäuser Create a Smile Stampin' Up! 2017

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr auch nach so langer Sendepause noch auf meinen Blog schaut. Weil dieses Jahr bereits turbulent angefangen hat, bin ich bisher kaum dazu gekommen, meine vielen wunderbaren, neuen Schätze zu benutzen. Ein Stempelset, das ich jedoch unbedingt haben wollte und dann auch direkt ausprobiert habe, ist das Set Birthday Bright (in der englischen Version) bzw Geburtstagshurra auf Deutsch. Diese tollen Stempel findet man im Frühjahrskatalog ganz klein und versteckt beim Projektset Geburtstagshurra auf Seite 13. Tatsächlich ist nur ein Banner und das HURRA! in Originalgröße abgebildet und dadurch nimmt man das Set kaum richtig wahr, obwohl wunderschöne Schriften, Banner und Wimpelketten darin enthalten sind.

Aber schaut selbst (links das deutsche und rechts das englische Set):

Den Hintergrund, der mit einem großen Schneckenhaus-Stempel von Create a Smile und Brushos entstanden ist, hatte ich bereits seit Sommer in der „Halbfertig-Kiste“ liegen und da hat der große Spruch wunderbar dazu gepasst. Manchmal sind eindrucksvolle Karten ganz schnell fertig und dann schaffe sogar ich es, neben allem, was so los ist, noch etwas zu basteln.

Geburtstagskarte Birthday Bright Schneckenhäuser Create a Smile Stampin' Up! 2017

Apropos viel los. Wegen der vielen Dinge, die gerade zu erledigen, zu organisieren und abzuarbeiten sind, pausiert der Blog erstmal. Wenn ich es schaffe, kommt im April der nächste Eintrag, eine weitere fertige Karte habe ich nämlich noch nicht gezeigt.

Macht es gut und bis bald

Advertisements

Just for You – kleines Mitgebsel

ATC just for you Mitgebsel sammelbestellerinnen sammelbestellung dankeschön kärtchen minikärtchen sternchen memory box kleinigkeit brushos brusho farben farbverlauf

Hallihallo an diesem wunderschönen Donnerstag,

ich weiß, ich weiß, so langsam steigt die Spannung und ihr wollt unheimlich gerne sehen, was ich mit den tollen neuen Farben und Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog von Stampin‘ Up! gebastelt habe. Leider muss ich euch noch etwas vertrösten, denn mein (zugegebenermaßen kleines) Paket mit neuen Lieblingen und natürlich den Katalogen ist zwar bereits bei mir eingetroffen, aber ich komme momentan einfach viel zu selten dazu etwas zu basteln – geschweige denn dazu, das Gebastelte zu fotographieren und zu verbloggen.

Aber aufgehoben ist ja nicht gleich aufgeschoben. Viele tolle Sneak Peaks findet man ja bereits auf Pinterest und den vielen Kreativblogs anderer Stampin‘ Up! Demonstratorinnen und bald könnt ihr selber im neuen Katalog blättern und schonmal eure Wunschliste aufsetzen.

Heute also nur kurz ein kleines Kärtchen, das ich bereits vor einiger Zeit einer Kundin mit in ihr Päckchen gelegt habe. Dabei habe ich mit Brusho Farbpulver gespielt und außerdem eine Stanze von memory box getestet. Die Brushofarben sind übrigens extrem stark pigmentierte Farbpulver (Brösel), die ich wie aus einem Salzstreuer auf mein Papier gestreut habe. Wenn man nun mit einem Mister (Sprühfläschchen) Wasser darüber sprüht fangen die Farben an zu verlaufen und erst richtig sichtbar zu werden. Das macht wirklich Spaß, ist aber nur was für Leute die gerne ein Bisschen panschen und pritscheln. Es wird nämlich der ganze Schreibtisch nass und bunt, ebenso die Finger und Klamotten, wenn man nicht wirklich aufpasst.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende! Macht’s gut und bis nächste Woche!

unterschrift_blog-e1425898967106