Bunte Farben gegen den Herbstblues

img_0267

Hallo ihr Lieben,

heute mit etwas Verspätung eine bunte Karte aus einem uralten Rest, der von meinen Versuchen der Bokeh-Technik übrig geblieben ist. Beispiel für die Bokeh-Technik findet ihr hier, hier , hier und hier. Während ich die alten Bokeh-Karten so verlinke, fällt mir wieder mal auf, wie sehr sich mein Stil und meine Fotographie-Fähigkeiten verändert haben. Natürlich, vorallem hat sich jeweils auch das Equipment geändert, aber dennoch sind meine Karten etwas erwachsener geworden, findet ihr nicht?

Aber zurück zur heutigen Karte: Aufgehübscht mit silber embossten Kreisen und dem großartigen großen Spruch aus dem Gastgeberinnenset Grüße rund ums Jahr aus dem Hauptkatalog macht der Hintergrund ganz schnell richtig viel her. Ganz nebenbei lassen die frühlingshaften Farben ganz schnell jeglichen Herbst-/Winterblues verfliegen.

Übrigens: Die Bokehtechnik eignet sich auch großartig um ganz einfach weihnachtliche Karten mit Christbaumkugeln zu machen, denkt ihr nicht? Das muss ich unbedingt am Wochenende mal ausprobieren. Ich bin gespannt ob ich euch nächste Woche dann schon ein Ergebnis zeigen kann.

Bis dahin, macht’s gut und passt auf euch auf !

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Advertisements

Die gefühlt 100ste Bokehkarte und Geburtstagsgrüße für alle

Geburtstagskarte Bokehkarte Gastgeberinnenset Geburtstagsgrüße für alle

Hallo ihr Lieben,

bevor wir bei dieser Karte habe ich mal einen Hintergrund verarbeitet, den ich auch schon seit langem fertig habe. Da die gelben Ecken mich so unheimlich daran erinnert habe, wie ein Foto aussehen kann, wenn die Sonne genau hineinscheint musste es nochmal eine Bokehkarte werden. Das trifft meine Vorstellung von besagtem Foto unheimlich gut.

Was meint ihr? Ist doch total sommerlich! Passend zu den genialen bayerischen Sommerferien dieses Jahr.

Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Noch eine Geburtstagskarte mit großen Punkten

Geburtstagskarte Geburtstagsgrüße für alle Stampin' Up! Gastgeberin Host Stempelset Bokeh technik

Hallihallo ihr Lieben,

einen tollen Start in die neue Woche wünsche ich euch! Wie war euer Wochenende? Meines war super, wenn auch etwas anstrengend. Highlight war die cubanische Band auf dem Schlossfest am Samstag abend. Draußen sitzen, die laue Sommerluft genießen und mit Freunden guter Musik lauschen ist schlicht und ergreifend toll.

Anlass der ganzen Sache war ein Geburtstag und die obige Karte hatte ich extra dafür vorbereitet. Ich muss sagen, in das Gastgeberinnenset aus dem der Spruch stammt hatte ich mich beim ersten Durchblättern des Kataloges bereits verliebt. Das wird garantiert noch häufig verwendet.

Kommt gut durch die Woche!

Unterschrift_blog

Bunte Seifenblasen – Bokeh Effekt mal anders

 

Geburtstagskarte_Kreise_Pinktoene_Happy-birthday

Hallihallo meine Lieben,

ich hoffe sehr, dass ihr ebenso ein schönes Wochenende hattet wie ich. Das Wetter war fast ein bisschen zu gut, um draußen unterwegs zu sein und die Nächte waren herrlich lau. Richtig sommerlich also.

Sommerlich kommt auch meine Karte daher, die ich euch heute noch zeigen möchte. Die größte Herausforderung war diesmal die Karte zu fotographieren, ohne dass die Farben dabei falsch aussehen. Ich hoffe das ist mir schließlich endlich geglückt – ansonsten müsst ihr mir eben glauben, dass der Cardstock Rosenrot ist.
Ich merke schon, jetzt wird es höchste Zeit, dass ich mal auf ein besseres Bildbearbeitungsprogramm umsteige. (Vorschläge ?!)

Der Hintergrund ist mit einer „Bokeh-Schablone“ entstanden. Einfach eine Karteikarte nehmen, verschieden große Löcher mit den Handstanzen hineinstanzen und dann in mehreren Lagen verschiedenfarbige Kreise auf den weißen Cardstock tupfen. Eigentlich gehören, für den echten Bokeheffekt, noch mit weißer Stempelfarbe Kreise als oberstes aufgetupft. Allerdings wollte ich den Hintergrund gerne so verwenden, mal was anderes eben.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Bis bald

Unterschrift_blog

Das braucht ihr zum Nachbasteln: