Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! und Karte mit „weihnachtlichen Worten“

Geburtstagskarte_Weihnachtliche-Worte-Gruß_Gastgeberinnenset-gute-gedanken-dsp-einfach-tierischIMG_2462Hallihallo ihr Lieben,

jaaaa es ist soweit.Seit gestern gilt der aktuelle Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up!. Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die pdf-Version. Na dann, auf geht’s mit einer Tasse Kaffee und anschauen!
Wie?! Du hast noch keinen Saisonkatalog zum Anfassen? Jetzt schnell *hier* klicken, eintragen und ich schicke ihn dir.

Stampin' Up! Herbst-/ Winterkatalog 2015

Zu Beginn dieses Blogposts seht ihr eine Karte zum Geburtstag in der ich die Thinlits „Weihnachtlichen Worte“ aus dem neuen Katalog verwendet habe. Allerdings nicht im weihnachtlichen Stil, das geht ja auch. Vorallem das schöne Wort „Gruß“ ist schon fast mein Favorit für’s ganze Jahr. Geht einfach immer! Dabei sind außerdem noch „Frohe“ und „Freude“. Auch herrlich!
Die wunderschöne Blume aus dem Gastgeberinnenset „Gute Gedanken“ hab ich mit Memento auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Stampin‘ Write Markern und dem Wassertankpinsel coloriert.

2015_b12

Ankündigung: Blog Hop Am Freitag

Eine andere Ankündigung habe ich auch noch. Am Freitag (4.September, ab 8 Uhr morgens) mache ich beim Blog-Hop meines Stampin‘ Up! Teams mit. Wir zeigen euch unsere persönlichen Favoriten aus dem Herbst-/Winterkatalog. Wir hatten ja auch schon etwas Zeit um mit den neuen Produkten zu basteln. Seid gespannt, es sind großartige Projekte dabei! Von Karten, über Layouts, Verpackungen und Deko. Tausend schöne Dinge quasi.

Macht’s gut und wir lesen uns dann am Freitag !

Unterschrift_blog

 

 

 

Advertisements

Inkspire me Geburtstagsspecial

Geburtstagskarte Birthday Blossom_Inkspire-me Sketch Jubiläum

Hallo ihr Lieben,

bevor ich morgen früh in ein Wochenende voller Feierlichkeiten starte möchte ich den heutigen Abend noch mit einem kleinen Kärtchen ausklingen lassen. Vor einiger Zeit hatte ich bei Tanja Kolar schonmal das Set Birthday Blossom aus dem akutellen Stampin‘ Up! Hauptkatalog im Einsatz gesehen und das hat mir so gut gefallen. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte sie auch ein Grau und einen Roséton verwendet. Passt auch einfach perfekt zu den Blümchen.

203_fa10

Da die Inkspire me Challenge gerade ihren Geburtstag feiert kann man aus allen Sketches und Farbkombinationen frei wählen und entweder Sketch oder Farben oder beides für ein Projekt verwenden. Ich habe mich an die Farbzusammenstellung aus der Inkspire me Challenge #203 gehalten, weil da Kirschblüte und Schiefergrau dabei sind und das so toll passt.

Diesmal habe ich mich auch getraut (und vor allem rechtzeitig dran gedacht) das Banner nochmal auf Cardstock in Kirschblüte zu stempeln und dann mit der Schere auszuschneiden und mit Dimensionals aufzukleben. Das macht sich wirklich sehr gut, auch wenn ich etwas schief gestempelt habe. :-D

Ich hoffe diejenige, die das Kärtchen bekommt sieht es nicht jetzt schon auf meinem Blog. Die Gefahr besteht nämlich bei den anderen beiden Karten, die ich in den letzten Tagen von meinem Schreibtisch gehüpft sind. Deswegen zeige ich sie euch erst, wenn sie verschenkt wurden.

So, jetzt entspanne ich mich noch ein Bisschen und genieße die Ruhe vor dem Sturm.

Macht’s gut und genießt euer Wochenende!

Unterschrift_blog

 

Das habe ich verwendet:

 

Klassische Omakarte

Rosenkarte-grand-herzlichen-glückwunsch20150524-001_signed

Hallo meine Lieben,

da bin ich wieder. Diesmal vergesse ich den PC nicht tagelang, sondern verwöhne euch mit regelmäßigen Blogeinträgen.

Diese Karte ist eigentlich nur am Abend so nebenbei entstanden als ich am Aufräumen meines Schreibtisches war. Leider muss das immer sein, denn der Platz reicht hinten und vorne nicht und sonst komme ich einfach nicht an den Computer ran.
Jedenfalls habe ich nochmal die tolle Textstanze von memory box hergenommen und einfach mit ganz altem Designerpapier von Folia kombiniert. Mein Freund und ich sind uns einig: Das ist eine Geburtstagskarte für eine Oma. :-D Schrecklich, aber wahr. Sie ist nunmal sehr gedeckt, klassisch und etwas altbacken.

Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Endlich mal eine Dankeskarte

Dankeskarte mit Flower Shop von Stampin' Up! und Dankestempel aus der SAB Sale-a-bration 2015

Hallihallo ihr Lieben,

ich bin immer noch außer Haus, aber da ich ja öfters mal vorausplane, gibt es heute den letzten geplanten Blogpost von mir.  Dankeskarten habe ich bisher selten gemacht. Entsprechend habe ich mich umso mehr gefreut, endlich mal einen Anlass zu haben um den Danke-Stempel aus meinem Sale-a-bration Set zu benutzen. Die Karte hat eine liebe Freundin bekommen, die zu einem kreativen Weiberabend eingeladen hatte. Es gab also Antipasti, Prosecco und viele schöne Karten.

Die Blumen habe ich wieder mit dem Wassertankpinsel und dem Brombeermousse-Stempelkissen ausgemalt.

Jetzt wünsche ich euch noch alles Gute und hoffe, dass ich bald wieder an meinem Schreibtisch sitzen kann um zu basteln. Aber wenn man länger weg war gibt es meistens andere Dinge die zuerst erledigt werden müssen.

Liebste Grüße

Unterschrift_blog

Verwendet:

  • Cardstock in Savanne, Blauregen, Farngrün und Flüsterweiß von Stampin‘ Up!
  • Stempelsets „Flower Shop“ und „Wie du bist“ von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen in Blauregen und Brombeermousse von Stampin‘ Up!
    und Ranger Archival Ink „jet black“
  • Handstanze Stiefmütterchen

Valentinskarte

Valentinskarte I love you mit Herzen Blumen und I love lace von Stampin Up

Hallo meine Lieben,

lange habe ich versucht dem zu entkommen, denn eigentlich bin ich kein Fan des Valentintages. Nicht nur, weil ich mit meiner Freundin leide, die an diesem Tag Geburtstag hat, sondern auch weil ich finde, dass es diesen Tag gar nicht braucht, dann sind nur die Blumen überteuert. Wenn man jemanden mag, sollte es nicht nur einen Tag im Jahr geben, an dem man es zum Ausdruck bringt, sondern eher 365 Tage.

Jedenfalls  habe ich dann doch eine Karte gestaltet. Endlich mal wieder eine Idee, die mir quasi vom Schreibtisch gehüpft ist. Angefangen hat alles mit einem Kuss, der tatsächlich echt ist und kein Stempel.

Mit dieser Karte nehme ich am Valentinstagsspecial der Inkspire me Challenge teil.

Liebste Grüße

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock Flüsterweiß und Chili von Stampin‘ Up! und etwas rosa aus der Restekiste
  • Stempelkissen in Chili und Kirschblüte von Stampin‘ Up!
  • Stempel: „I love lace“, „I like you“ und „Hardwood“ von Stampin‘ Up!
    „I love you“ (Hersteller unbekannt)
  • Handstanze Herz von Stampin‘ Up!
  • Lippenstift für den perfekten Kuss  ;-)

Blümchen und I-love-lace

selbstgemacht kreativ DIY Karte Card Geburtstag Birthday Glückwunsch Stampin' Up!

Diese Karte hat gestern abend schon den Besitzer gewechselt und wurde von mir trotz fieser Erkältung kurzfristig aus dem Hut gezaubert.

Mal wieder mit meiner vermutlich aktuellen Lieblingsfarbenkombination Brombeermousse und (Farn-) Grün. Das Papier ist  irgendein Rest, den ich aus meiner Papierkiste hervorgezogen habe. Aber dieser Farbton hat einfach besser zum restlichen Geschenk gepasst, das nämlich auch gaaaanz grün war. Aber wahnsinnig gut riecht. ;-)

Ich wünsche euch eine gute Woche!

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock Schiefergrau und Flüsterweiß von Stampin‘ Up!
    Grüner Cardstock
  • Stempel: Stampin‘ Up! „I love lace“ und „Flower Shop“
    Clearly besotted stamps „Sweet little sentiments“
  • Stempelkissen in Brombeermousse, Farngrün und Schiefergrau von Stampin‘ Up!
  • Handstanze Stiefmütterchen von Stampin‘ Up!
  • WashiTape in lila

 

 

Blumen und Holz

20150121_165050_signed

Hallihallo ihr Lieben,

zum Ausklang eines wunderbaren Wochenendes mit vielen, vielen netten Gesprächen, Menschen mit denen ich gerne meine Zeit verbringe und leckerem Essen inklusive guten Getränken muss ich euch heute noch diese tolle Karte zeigen.

Auf vielen Blogs habe ich immer wieder die Zusammenstellungen bewundert, bei denen Stempel verwendet wurden, die eine Holzmaserung auf Papier zaubern. Und da ich jetzt im Besitz einer zwar schon älteren aber funktionstüchtigen Zip’eMate bin mussten natürlich diese Blumen von Clearly Besotted Stamps untergebracht werden. Das sind nämlich die ersten Stanzschablonen, die ich in meinem Besitz hatte.

Jedenfalls passt die Holzmaserung hervorragend zu den Blumen.

Macht’s gut und bis bald!

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Bazzill Cardstock in Chiffon
    Stampin‘ Up! Cardstock in Chili
    Blanko Karteikarten
  • Stempelkissen von Stampin‘ Up! in Chili, Farngrün und Saharasand
  • Stempel „Hardwood“ von Stampin‘ Up!
    Stempel „Love Quotes“ von Clearly Besotted Stamps
    und dazugehörige Stanzschablonen

 

Flower Shop Blumen und I love Lace Spitze

selbstgemacht kreativ DIY Karte Card Geburtstag Birthday Glückwunsch Stampin' Up! Flower Shop I love lace und Depot stempel

Hallo ihr Lieben,

heute kann ich euch endlich mal wieder eine mädchenhafte Geburtstagskarte für eine Freundin zeigen. Entsprechend ist sie mit Spitze, Blümchen und Perlen. *hach*
Der Hintergrundstempel „I love lace“ passt hier super dazu. Überhaupt bin ich zufällig auf die Kombination von braun und hellblau gekommen und muss feststellen, dass ich sie spitze finde.

Liebe Grüße, macht’s gut und bis bald!

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock von Stampin‘ Up! in Espresso
    Cardstock Hellblau (Firma unbekannt)
    Blanko Karteikarten
  • Stempelkissen in Himmelblau und Chili von Stampin‘ Up!
  • Stempel „I love lace“ und „Flower Shop“ von Stampin‘ Up!
    Stempel „Happy Birthday“ von Depot
  • Handstanze Stiefmütterchen von Stampin‘ Up!
  • selbstklebende Halbperlen

Workshop Mitbringsel

kleine Karte vom Workshop Marionstempelt two-way stempelset Sale-a-bration SAB 2015 Stampin' Up!   kleine Karte mit Schmetterlingen von Stampin' Up! Papillon Potpourri und Stempelset von efco süße Kleinigkeit

Hallo ihr Lieben,

ist das heute nicht ein gigantisch tolles Wetter ? Da wird einem schon richtig sommerlich ums Herz.

Passend dazu war ich am Sonntag auf dem Stampin‘ Up! Workshop zur Sale-a-bration bei Marion. Dort habe ich unter anderem dieses neue Set mit der links gezeigten Blume ausprobiert. Das ist ein 3-way-Stempelset. Man stempelt also in zwei oder mehr Farben mit 3 Stempeln genau übereinander und bekommt dadurch diese schicke Blume. Auf vielen Stampin‘ Up! Blogs ist die Blume momentan der Renner, ich finde sie ganz nett, muss sie aber nicht unbedingt haben.

Nachdem am Ende des Tages noch ein Materialpaketchen übrig war habe ich zuhause noch das rechte Kärtchen gebastelt. Auch wenn es am Sonntag noch geschneit hat, als müsste der Winter etwas nachholen war ich einfach schon in Frühlingsstimmung. Da passen mir die süßen Schmetterlinge genau richtig.

Die Farben die ich für die rechte Karte verwendet habe waren Brombeermousse und Blauregen. Die helleren rosa Schmetterlinge sind Brombeermousse im zweiten Stempelabdruck. So finde ich die Farbe auch ganz toll.

Was sagt ihr? Läuten wir den Frühling ein?

Bis zum nächsten Mal! Macht’s gut.

Neues Jahr – neue Ideen

20150106_170001x_signed

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ohne großen Kommentar noch eine wunderschöne Karte, die mit den Stampin‘ Up! Stempeln „I love lace“ und „Flower Shop“ und der passenden Stanze Stiefmütterchen gezaubert wurde. Verwendet habe ich die Farbe Brombeermousse. Da ich die Farbe jedoch zu dunkel finde, wurde der Hintergrund mit dem zweiten Stempelabdruck erstellt. Der Text stammt aus dem Set „Cute Critters“von Stampin‘ Up! das schon älter ist.

Diese Karte nimmt an der SchaUfenster-Challenge (Dez14) teil.

Macht’s gut und bis bald.

 

Verwendete Materialien:

  • Cardstock Brombeermousse, Zartrosa (Stampin‘ Up!)
  • weiße blanko Karteikarten
  • Stempel „Flower Shop“, „I love lace“ und „Cute Critters“ von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen „Brombeermousse“ von Stampin‘ Up!
  • Handstanze „Stiefmütterchen“ von Stampin‘ Up!

Dankeskarte mit Blumen

Dankeskarte vielen Dank mit den perfekten Paerchen und dem Gastgeberinnenset (host) I like you maskiert und coloriert mit Aquarellstiften

Hallihallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch eine weitere Karte, die ich mit einem meiner Lieblingsstempelsets, nämlich „I like you“ von SU gemacht habe. Diesmal habe ich mich an der Maskierungstechnik versucht und es hat sogar erstaunlich gut funktioniert.

Ausgemalt habe ich die Blumen mit meinen Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel. Obwohl ich anfangs nicht so begeistert war vom Colorieren mit den Aquarellstiften, gefällt es mir zunehmend besser. Übung macht nunmal den Meister.

 

Verwendete Materialien:

  • Stempel: „I like you“, Gastgeberinnenset von Stampin‘ Up!
    „Perfekte Pärchen“ von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen: Ranger Archival Ink „Jet Black“
  • Aquarellstifte
  • Farbkarton in grau und rot und blanko Karteikarten

 

Frühlingsgefühle trotz Schnee

romantische Blumekarte mit I love lace Spitze und Blumen aus dem Flowershop von Stamin' Up! mit Banner und Leinenfaden

Hallo ihr Lieben,

obwohl draußen so viel Schnee fällt, dass sogar Unwetterwarnungen vom deutschen Wetterdienst ausgesprochen werden, habe ich so ganz leichte Frühlingsgefühle. Das liegt garantiert daran, dass ich neue Stanzen und Stempel habe. Die wollen natürlich direkt mal ausprobiert werden. Eine perfekte Kombination von „I love Lace“ und dem „Flower Shop“ seht ihr oben. Gesehen habe diese tolle Karte auf born2stamp.com.

Heike hatte den Inkspire me – Sketch so toll umgesetzt, das musste ich nachbasteln. Der perfekte Test für die neuen Stempel, um einfach mal ein Gefühl für sie zu bekommen.

Jetzt werde ich mit einer leckeren Tasse heißer Schokolade dem Schnee noch etwas beim unaufhörlichen Fallen zusehen. Macht’s gut und bis im neuen Jahr !

 

Verwendete Materialien:

  • Papier: Farbkarton in Dunkelgrau, Rosa, etwas vanille
    weiße Karteikarten von Exacompta
  • Stempel: Flower Shop und I love Lace von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen: Saharasand, Brombeermousse und Blauregen von Stampin‘ Up!
  • Schnur

Verspielt mit Schnörkeln

20140924_220846_signedHey ho,

heute mal etwas romanndisches. Eine Karte mit Schnörkeln, die einen Baum nachzeichnen, gestanzte und eingefärbte Blüten, etwas Strass und viel Espresso.

Ich meine natürlich die Farbe des Papiers. Was habt ihr denn gedacht ?!

Die Ränder mit dem Espresso Stempelkissen von Stampin Up einfach gewischt, das schaut toll aus finde ich. Und nicht zu vergessen: bling bling.

Blumenkarte

20140924_161629_signedHallo ihr Lieben,

bereits zu Beginn meiner neuen Leidenschaft hatte ich herausgefunden, dass das Internet eine grandiose Ideenquelle ist. So viele kreative Menschen zeigen auf ihren Blogs was sie tolles fabrizieren. Wirklich geniale Werke sind da teilweise zu bestaunen. Eines meiner ersten nachgebastelten Werke ist eine Karte, für die man nur sehr wenig braucht.

Meine zwei Blumenstanzen, große und kleine, etwas Strass, ein bisschen Band und natürlich Papier.