Oh happy Day

Hallo ihr Lieben,

wieder ist eine Woche vorbei und jetzt stehen auch die bayrischen Schüler und Lehrer endlich kurz vor den Sommerferien. Bin ich froh, dass mich das alles nur tangiert – im Positiven, denn die Lehrer im Freundeskreis haben ab nächster Woche auch unter der Woche wieder Zeit zum Grillen.

Aber genug Alltagserzählungen – interessant ist doch das Kreative. Heute zeige ich euch noch eine weitere Karte mit einem Farbflecken-Hintergrund. Für Tauschkärtchen habe ich kurze Zeit vor dieser Karte meine aktuelle Liebe zur Kombination Sommerbeere und Pfirsich Pur entdeckt und daher mussten die beiden Farben hier gleich nochmal zum Einsatz kommen. Kombiniert mit einem Quadrat der Framelits Stickmuster, das mit einem Diamant-Embossingfolder von WeR memory keepers geprägt wurde, frisch-fröhlichen Blümchen und dem super schönen Stanzteil „happy“ von Alt&New. So konnte ich einige meiner Stanzteile aus der Restekiste nutzen und daraus eine motivierende Gute-Laune-Karte machen.

Mit einer großen Portion guter Laune verabschiede ich mich erst einmal. Heute werden endlich die fehlenden Teile für unsere neuen Wohnzimmer-Möbel geliefert und darauf freue ich mich unheimlich. Endlich mehr Stauraum und Möbel in einem modernen, einheitlichen Stil, statt alles bunt zusammengewürfelt. Aber wie das so ist, bevor alles steht und toll aussieht, muss noch einiges zerlegt, umgeräumt und vor allem aufgebaut werden.

Macht’s gut und bis demnächst

Advertisements

Hexagon-Aquarell-Karte

Hallo ihr Lieben,

lang, lang ist’s her – aber besser spät als nie zeige ich euch die letzte Karte, die vor meiner kreativen Pause entstanden ist.

Karten mit diesen schicken Sechsecken habe ich schon öfter bewundert und mir am Anfang meiner Bastelbegeisterung auch mal ein Stempelset dafür gekauft. Allerdings habe ich das Set nicht wirklich benutzt, weil die zündende Idee gefehlt hat. Dieses Mal kam die zündende Idee und musste prompt umgesetzt werden. Also schnell die Aquarellstifte ausgepackt und zum Wassertankpinsel gegriffen. Die Karte spiegelt meine aktuelle Vorliebe für pink und lila wieder, aber solange man sie nicht an einen stereotypen Mann verschenken möchte ist alles gut.

Aber nochmal zurück zur Mache: Ich habe die Hexagons auf Aquarellpapier gezeichnet und die Außenrahmen dann mit dem Wassertankpinsel etwas nach innen hin verwischt. Danach mit rechteckigen stitched-Rahmen ausgestanzt, einen kleinen Gruß von gummiapan dazu gestempelt und nach dem Arrangieren noch mit zwei Stanzteilen verziert.

Da heute so wunderschönes Wetter ist, werde ich jetzt schnell meine Sachen packen und mich noch für zwei Stunden an die Isar setzen.
Macht’s gut und bis bald

Embosste Mohnblumen

Mohnblumen technique tuesday für dich grußkarte einfach so rot aquarell embossing embosst ausgemalt wasserfarbe clean simple cas giveaway

Hallo ihr Lieben,

der Winter neigt sich in München so langsam Richtung Frühling und da kommt bei mir die Lust an Blumen und strahlenden Farben zum Vorschein. Momentan komme fast nicht zum Basteln oder bloggen und ich hoffe sehr, ihr nehmt mir das nicht übel. Es gibt einfach immer wieder Phasen, da ist so viel los, dass die schönen Dinge auf der Strecke bleiben – ihr kennt das sicher. Ganz selten findet sich mal eine Stunde Zeit um zu basteln, aber so richtig produktiv bin ich dann auch nicht. Ich bin nunmal irgendwie eine „Schönwetterstemplerin“. Besonders kreativ bin ich, wenn ich ohnehin entspannt bin und ohne Zeitdruck einfach vor mich hin bastel. Aber zurück zur Karte….

Diese Mohnblumen haben es mir übrigens total angetan. In schwarz embosst und mit einem Aquarellpinsel, Wasser und roter Stempelfarbe coloriert schauen sie einfach großartig aus. Da braucht es auf der Karte kaum noch etwas anderes. Wie ihr merken werdet kommen bei mir so oft wie möglich die Framelits Stickmuster zum Einsatz. Endlich, nach langer Wartezeit sind die nämlich wieder bestellbar. Yippie!

So, ich muss dann mal wieder…
Macht’s gut und bis demnächst

unterschrift_blog-e1425898967106

Touch of pink

img_0232

Hallo meine Lieben,

da bin ich wieder und im Gepäck habe ich heute eine sehr pinke Frauenkarte. Vor einiger Zeit hatte ich mal wieder so einen Wasser-Pantsch-Tag an dem ich mit den verschiedensten Farben, Stempelkissen und natürlich viel Wasser Hintergründe gestaltet habe. Das große Problem daran ist nur, dass diese Hintergründe dann triefnass sind und man beinahe einen halben Tag warten muss, bis sie weiterverarbeitet werden können. Naja, oder man nimmt den Heißluft-Embossingfön.

Wie auch immer. Jetzt habe ich jedenfalls ein paar wunderschöne knallige Hintergründe hier herumliegen, bin aber lange nicht wirklich dazu gekommen, sie zu verwenden. Manchmal braucht man dafür einfach eine zündende Idee oder einen passenden Anlass. Letzte Woche hatte ich dann mal wieder etwas Zeit und vorallem Lust zu stempeln und benutzt habe ich unter anderem das Gastgeberinnenset Aus Liebe aus dem aktuellen Stampin‘ Up! Jahreskatalog. Ich habe mich ein kleines Bisschen in diese Blume verliebt, denn sie macht so viel her – egal ob coloriert oder als Sillouette wie auf dieser Karte.

Simply wonderful Tim Holtz Labeler Alphabet Stampin Up Gastgeberinnenset GG Host Aus Liebe Blume Pflanze Sillouette Glanz silber pink Danke Karte DIY einfach Wink of Stella

Was man nicht gut sieht, ist der „gestickte /genähte Rand“ des Hintergrunds. Schon seit langem bin ich ein riesiger Fan von Stitched Framelits und es gibt großartige Neuigkeiten: Ab heute können wir die Framelits von Stampin‘ Up! für so tolle gestickte/genähte Rahmen kaufen, die eigentlich erst im neuen Jahr mit dem Katalog veröffentlich werden.

Was für ein großartiger Start in den November.

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

Sommerpause

Glückwunschkarte Awesomely artictic weiß embosst gewischt Grußelemente Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht bemerkt habt, war es die letzten zwei Wochen still auf meinem Blog. Grund dafür ist nicht nur das sommerlich warme Wetter, das ich viel lieber draußen genieße als an meinem Schreibtisch, sondern auch dass Juli, neben Dezember der terminreichste Monat im Jahr ist. Da ich meinen Blog gerne pflege und es auch weiterhin etwas sein soll, das mir Spaß macht und mich nicht stresst lege ich daher eine Sommerpause ein. Wann genau es weiter geht? Wir werden sehen.

Ich wünsche allen meinen lieben Leserinnen und Lesern noch viele wunderschöne Sommertage, ausreichend freie Zeit um sie zu genießen und natürlich viele Momente, die zu wunderbaren Erinnerungen werden.

Übrigens, von allen unheimlich lieben und netten Kommentaren zu meinem Beitrag für die In{k}spiration Weeks hat Monika E. das Embossingpulver in Kupfer gewonnen. Ganz nebenbei war ich überrascht, wie viele Monikas mitgemacht haben *lach*. Allen, die nicht gewonnen haben, möchte ich herzlich Danke sagen, dass ihr mitgemacht habt und hoffe ihr habt einige tolle Ideen sammeln können.

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

Liebe das Leben

Karte Helping me grow Liebe das Leben Love your life beautiful die kleinen dinge grunge look rosa pink coloriert Bienenwaben Stampin' Up! 2016

Hallo ihr Lieben,

beinahe hätte ich euch vergessen – aber mein Studium fordert mich gerade sehr und da bleibt das Basteln und Bloggen teilweise auf der Strecke.  Daher heute nur ganz flink noch eine Karte mit dem wundervollen Blumenset Helping me grow. Ich hatte ja bereits mehrere Karten mit den tollen Blumen gebastelt, jedes Mal auf eine andere Weise coloriert. Dieses Mal habe ich mir die Mühe gemacht, sie mit einem Fingerschwämmchen einzufärben und danach auszuschneiden. Ich sag es mal so: Das ist definitiv nichts für die Massenproduktion.

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

Blumige Geburtstagsgrüße für meine Upline

Helping me Grow Geburtstag Glückwünsche Karte Upline Marion Gissing Stampin' Up! Team watercolor coloriert Blumen

Hallihallo und mal wieder herzlich willkommen auf meinem Blog.

Bereits im April hatte meine Teamleiterin Marion (bei Stampin‘ Up! liebevoll Upline genannt) Geburtstag und hat natürlich eine selbstgestaltete Karte von mir bekommen. Schon seit längerem wollte ich unbedingt mal ausprobieren wie es wirkt, wenn man dem Papier mit Prickelnadel und Schaumstoffunterlage zu Leibe rückt. So richtig überzeugt bin ich zwar noch nicht von der Technik, weil es wirklich schwer ist die Abstände der Punkte gleich hinzubekommen, wenn man keine Vorlage hat, durch die man hindurch prickelt. Aber nach einigen Anlaufschwierigkeiten habe ich es geschafft und mein Cardstock hat einen ansehnlichen Rahmen bekommen.

Die wunderschönen Blumen aus dem Set Helping me grow haben mich ja direkt angelacht, als ich sie im Frühjahrskatalog entdeckt hatte. Man muss sie zwar colorieren und danach ist mir nicht immer, aber sie schauen wirklich toll aus! Zu meiner großen Freude ist auch dieses Set in den neuen Jahreskatalog übernommen worden. Ich kann also noch ein Bisschen damit experimentieren um herauszufinden, wie ich sie am liebsten coloriere. Ich habe bereits versucht sie mithilfe einer Schablone mit Versamark zu betupfen und dann zu embossen, aber das endete in einem schrecklichen Glitzermassaker und wurde leider nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber auch sowas kommt manchmal vor – ich bleibe also zukünftig besser bei meinem geliebten Aquarellpinsel, etwas Wasser und der Farbe aus den Deckeln meiner Stempelkissen.

Liebe Grüße und noch eine tolle Woche wünscht

unterschrift_blog-e1425898967106

Stampin‘ Up! Bastelabend in München-Giesing

Glückwunschkarte Rose Rosengarten edel schlicht elegant romantisch Hochzeit Glitzer Wink of stella

Guten morgen liebe Blogleser,

bei denkbar miesem Wetter habe ich mich am Mittwoch abend aufgemacht, um mit Tabea und ihren Freundinnen in die wunderbare Welt des Stempels einzutauchen. Tabea hatte mir vor einiger Zeit eine Mail geschrieben, weil sie auf einer Stempelparty war und gerne selber eine veranstalten wollte. Wir haben relativ schnell einen passenden Termin gefunden und ich hatte direkt gute Ideen, was wir gemeinsam basteln können.

Bereits am Wochenende hatte ich die Projekte für den Bastelabend vorbereitet, alles an Papier zugeschnitten und so konnten die Damen nach kurzer Anleitung sofort loslegen. Und wie sie losgelegt haben ! Allesamt super kreativ, mit tollen Ideen und viel Freude am Basteln. Herausgekommen sind großartige Werke, eines schöner als das andere und jedes ein absolutes Unikat! Die Ladies haben sich von meinen Anschauungsobjekten inspirieren lassen und dann mit allem was ich mitgebracht habe etwas eigenes gezaubert.

Glückwunschkarte Rose Rosengarten edel schlicht elegant romantisch Hochzeit Glitzer Wink of stella

Das eine Projekt war eine edle Glückwunschkarte, gestaltet vorallem mit den Thinlits Rosengarten und den dazupassenden Stempeln. Farblich kamen meine absolute Liebelings-InColor-Farbe Taupe zum Einsatz, kombiniert mit Rosenrot und Gartengrün. Wer wollte konnte außerdem den Wink-of-Stella Glitzerstift nutzen um den Stanzteilen noch mehr Glamour zu verleihen.

Lebe deine Träume Karte Motivation Mut die kleinen Dinge Fähnchen Schmetterling Workshop München Stampin' Up!

Das zweite Projekt, welches ich vorbereitet hatte, war eine Karte bei der wir das Stempelset Sag’s mit Fähnchen und die passende Handstanze genutzt haben. Außerdem kamen die tollen Sprüche aus dem wundervollen Set Die kleinen Dinge  zum Einsatz. Entstanden sind auch hier wieder traumhafte Karten.

Nachdem alle schonmal im Katalog geblättert haben und wir über eine mögliche Grundausstattung geredet hatten, war zum Schluss nur noch wenig Zeit für die kleine Schachtel mit Schleifchen. Aber auch hier haben es sich die Damen nicht nehmen lassen, ihr einen eigenen Touch zu verleihen.

Es war rundum ein wundervoller Abend und es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht!

unterschrift_blog-e1425898967106

Romantische ATCs

ATC Liebe Love Valentinstag romantisch Rosen Herzen Schmetterling schöner Spruch Quote Stampin' Up! Clearly besotted stamps Kreativella

Hallo ihr Lieben,

hier sind sie nun endlich. Meine romantischen ATCs zum Thema Valentinstag/Liebe, die ich euch so lange vorenthalten habe. Ich muss gestehen, obwohl so ein Tauschkärtchen gerade mal 2,5 x 3 Inch groß ist, habe ich mich an diesen kleinen Dingern richtig verkünstelt.

Die Hintergründe sind mit Stempelfarbe in Chili gefärbt. Einfach das Stempelkissen auf eine Klarsichtfolie drücken, mit einem Stampin‘ Sprizz / Mini-Mister etwas Wasser dazu sprühen und dann den weißen Hintergrund in die Soße legen. Anschließend gut trocknen lassen und danach mit schönen Stempeln und Stanzteilen verzieren.

Die weißen Stellen/ Striche, die ihr seht sind mit Wachs entstanden. Bevor man das Papier in die Stempelfarbe auf der Klarsichtfolie legt einfach mit einer Kerze bzw einem Teelicht etwas auf dem Papier herumschmieren/malen. Durch das Wachs nimmt der Cardstock an diesen Stellen kein Wasser und auch keine Farbe auf – die Stellen bleiben also so, wie das Papier vor der Farbschlacht war.

Apropos Farbschlacht – beim Nachmachen bekommt man tolle farbige Finger.

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Lebe – Lache – Liebe

ATC Rosenrot lebe lache liebe live laugh love Ach du meine Grüße Kärtchen Minikarte Kleinigkeit Aufmunterung So viele Jahre Blümchen Hintergrund

Hallo ihr Lieben,

aus gegebenem Anlass zeige ich euch heute ein Motivations-ATC. Entstanden ist es kurz nach meinen Valentinstags-ATCs, die ich vor kurzem für den Stempeltreff im Februar gemacht habe. Zeigen möchte ich die aber erst nachdem sie getauscht wurden – aber keine Sorge, abgelichtet habe ich sie schon.

Aus gegebenem Anlass? Ja genau! Für mich bricht heute quasi das letzte Semester an und damit verbunden ist ein großer Haufen Arbeit. Entsprechend angespannt starte ich in diese Woche. Dennoch muss ich mir trotz all der Aufgaben kleine Ruhepausen einplanen, Zeit um den Kopf frei zu bekommen und natürlich Abende an denen ich basteln kann. Hoffentlich habe ich nach den langen Unitagen noch Zeit und vorallem die Muße zum Arbeiten mit Papier, Stempeln und Farbe.

Ich wünsche euch eine möglichst ruhige und wunderschöne Woche!  Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

So viele Jahre

Geburtstagskarte Grosse Zahlen large numbres so viele Jahre schönerer Ort 88 runder Geburtstag besondere Karte Frühling Blumen Designerpapier Rosenrot gestempelt BigShot

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit – eine richtig fiese Erkältung hat mich erwischt. Normalerweise bekomme ich meine erste Erkältung immer Ende November/Anfang Dezember. Aber nachdem auch der Winter etwas verzögert über uns hereingebrochen ist, hat sich wohl auch die Erkältung Zeit gelassen.

Trotz allem nutze ich die Zeit, in der ich nicht viel auf die Reihe bekomme, schniefe und huste, nicht nur zum Fernsehen sondern auch um mein Bastelzubehör mal zu ordnen, Reste zu sortieren und um zu basteln. Ich habe mir die vielen Karten mit dem Set So viele Jahre und den Framelits Große Zahlen, die ich schon gesehen habe, als Idee genommen und eine nachträgliche Geburtstagskarte damit gebastelt. Sie macht Lust auf frische Blumen – findet ihr auch?

Macht’s gut und bis demnächst

unterschrift_blog-e1425898967106

Pflanzen Potpourri

Dankeskarte Blumen Blüten Botanical Blooms Botanical Builder Framelits Pflanzen Potpourri Stampin' Up! Frühjahr Sommerkatalog 2016 Occasions Blumenstrauß selbstgemacht handgemacht crafting simple einfach Karte Kreativella München

Hallo ihr Lieben,

bei strahlendem Sonnenschein ist mir trotz dicker Schneeschicht auf den Straßen irgendwie nach Frühling. Geht es euch eigentlich auch so, dass ihr Produkte manchmal zwar im Katalog wahrnehmt, sie aber erstmal gar nicht auf die Haben-Wollen-Liste kommen, weil die Präsentation im Katalog nicht zu eurem Stil passt?

So ging es mir mit den Stempeln Botanical Blooms und den dazugehörigen Stanzformen. Mit dem passenden Designerpapier kann ich wegen der Farben eher wenig anfangen. Dabei kann man mit den Stempeln selber Designerpapier herstellen, dessen Farben perfekt zum eigenen Geschmack passen und die dazupassenden Stanzformen sind wundervoll! Teilweise ganz filigrane Blütenteile und tolle Blätter. Perfekt für jede Art von sommerlichen oder frühlingshaften Projekten. Allerdings manchmal etwas fieselige Kleinarbeit, die zarten Motive heil von der Stanzform zu trennen – trotz Präzisionsplatte.

Möglicherweise klettern diese Stempel und Stanzen auf den ersten Platz meiner persönlichen Liste von Lieblingen aus dem aktuellen Saisonkatalog. Momentan sind sie mein absolutes Highlight!

Übrigens: Um den Blumen einen noch natürlicheren Look zu verleihen habe ich das Innere der Blüten- und Staubblätter mit den Fingerschwämmchen und einer etwas dunkleren Stempelfarbe leicht eingefärbt. Das wirkt wahre Wunder!

Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

 

Sommer zu heiß, Winter zu kalt

Sommerkarte Sale-a-Bration Saleabration SaB Stampin' Up! 2016 Blumenwiese Karte Frühlingserwachen Wink of stella glitzerstift witziger Spruch

Hallo meine Lieben,

schön, dass ihr auch im neuen Jahr wieder hier vorbeischaut und euch anschaut, was ich Kreatives zu zeigen habe.

Neues Jahr, neue Ideen, neue Produkte und wieder Sale-a-Bration bei Stampin‘ Up!. Morgen geht es los und man darf sich wieder je 60€ Einkaufswert einen Artikel aus der Sale-a-Bration Broschüre aussuchen. Dabei sind unter anderem die Blumen, die ich auf der heutigen Karte verwendet habe. Dazu noch ein knackiger Spruch, den ich mir von einer Freundin ausgeliehen hatte. Fertig ist die freche Frühlingskarte. Da passt der Schneematsch, den es hier in München gestern geregnet hat, ja mal überhaupt nicht ins Bild.

Sommerkarte Sale-a-Bration Saleabration SaB Stampin' Up! 2016 Blumenwiese Karte Frühlingserwachen Wink of stella glitzerstift witziger Spruch

Aber mal ganz ehrlich: Wenn ich mir die Menschen manchmal so anschaue, dann stimmt der Spruch auf der Karte exakt. Im Winter wird immer nur gejammert, dass es so kalt ist, dass es so dunkel ist, kein Schnee, zu viel Schnee, überhaupt. Ist es dann aber Mitte Mai zufällig sommerlich warm, wird vom Wintergejammer sofort ins Sommergejammer umgeschaltet. Das hört dann auch nicht mehr auf – egal, ob es zwischen Mai und August regnet, warm  ist, schön ist oder nicht. Denn im Sommer ist es draußen zu hell, zu heiß, zu stickig, zu regnerisch, zu kalt, zu laut wegen der vielen Menschen, zu stinkig wegen der Grillerei, es fliegen zu viele Pollen (ok, das ist mein Standardgejammer) und so weiter und so fort…

Ich persönlich kann jeder Jahreszeit etwas abgewinnen, außer dem Herbst. Obwohl der letzte Herbst wundervoll war – gar kein Sturm und Regen und pfui bäh Wetter. Frühling ist auch doof, wegen der Pollen, aber sonst hat jede Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme!

In diesem Sinne fiebern wir der SaB entgegen, freuen uns auf den (kreativen) Frühling mit den neuen Produkten aus dem Frühjahrskatalog und genießen noch schnell zwei Tage Beinahe-Winter.

Liebste Grüße

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Alles, nur nicht männlich…

Amicelli Geschenkbox selbstgemacht Verpackung Etikettenkunst Nervennahrung Ach du meine Grüße Birthday Blossom Stampin' Up!… so oder so ähnlich lautete vor Jahren mal die Werbung für die Kleinigkeit, die ich hier verpackt habe. Ich hatte nochmal total Lust auf etwas mehr als eine Karte und da kommt mir das Envelope-Punch-Board immer genau richtig. Dabei habe ich mich auch mal wieder am Schleifenbinden versucht – zur großen Belustigung meines Freundes. Geklappt hat es dann schließlich schon, aber die Versuche haben durchaus etwas Zeit verschlungen. Das Ergebnis meiner spontanen Bastellust wurde schließlich diese Schachtel mit leckerem Inhalt als Gastgeschenk für eine langjährige Freundin.

Wie man das so von Frauen kennt, haben meine Freundin und ich dann den kompletten Tag mit Kaffee trinken, ratschen, plaudern und Neuigkeiten austauschen verbracht. Es war schlicht ein rundherum gelungener Tag und wird sicher bald wiederholt werden.

Ich wünsche euch rundherum schöne Tage !
Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! und Karte mit „weihnachtlichen Worten“

Geburtstagskarte_Weihnachtliche-Worte-Gruß_Gastgeberinnenset-gute-gedanken-dsp-einfach-tierischIMG_2462Hallihallo ihr Lieben,

jaaaa es ist soweit.Seit gestern gilt der aktuelle Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up!. Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die pdf-Version. Na dann, auf geht’s mit einer Tasse Kaffee und anschauen!
Wie?! Du hast noch keinen Saisonkatalog zum Anfassen? Jetzt schnell *hier* klicken, eintragen und ich schicke ihn dir.

Stampin' Up! Herbst-/ Winterkatalog 2015

Zu Beginn dieses Blogposts seht ihr eine Karte zum Geburtstag in der ich die Thinlits „Weihnachtlichen Worte“ aus dem neuen Katalog verwendet habe. Allerdings nicht im weihnachtlichen Stil, das geht ja auch. Vorallem das schöne Wort „Gruß“ ist schon fast mein Favorit für’s ganze Jahr. Geht einfach immer! Dabei sind außerdem noch „Frohe“ und „Freude“. Auch herrlich!
Die wunderschöne Blume aus dem Gastgeberinnenset „Gute Gedanken“ hab ich mit Memento auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Stampin‘ Write Markern und dem Wassertankpinsel coloriert.

2015_b12

Ankündigung: Blog Hop Am Freitag

Eine andere Ankündigung habe ich auch noch. Am Freitag (4.September, ab 8 Uhr morgens) mache ich beim Blog-Hop meines Stampin‘ Up! Teams mit. Wir zeigen euch unsere persönlichen Favoriten aus dem Herbst-/Winterkatalog. Wir hatten ja auch schon etwas Zeit um mit den neuen Produkten zu basteln. Seid gespannt, es sind großartige Projekte dabei! Von Karten, über Layouts, Verpackungen und Deko. Tausend schöne Dinge quasi.

Macht’s gut und wir lesen uns dann am Freitag !

Unterschrift_blog