Softe Farben, liebe Wünsche

Glückwunschkarte softe Farben liebe Wünsche Rayher Dienamics Alle Liebe Pastellfarben Pastelltoene Rahmen stitched rectangles Sternchen Taufkarte sanfte gold embosst pfirsich flamingo stampin up 2017 kreativella

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder. Heute im Gepäck habe ich eine Karte in den schönsten Pastellfarben. Pfirsich und Flamingo, gelb-orange und rosé. Der Hintergrund ist entstanden, als ich für eine gute Freundin eine Karte zur Taufe ihrer Nichte gebastelt habe. Da ich vor kurzem meine Liebe zu jeglicher Kombination von pfirsich mit rot, rosa und Beeretönen entdeckt habe und diese Farben zur Taufe einer kleinen Prinzessin bestens passen, war die Farbwahl keine große Frage. Zur Sicherheit habe ich gleich mehrere Hintergründe gemacht und nachdem die Taufkarte relativ fix fertig war, konnte ich direkt noch einen der Hintergründe zu einer Karte verarbeiten.

Mit dem Rahmen, etwas Vellum im Hintergrund und dem wunderschönen Schriftzug von Rayher, ausgestanzt und überzogen mit goldenem Embossingpulver, musste gar nicht viel auf die Karte. Sie wirkt durch ihre schlichte, elegante und vorallem softe Gestaltung.

Da ich für diese Karte gar keine Stempel benutzt habe, passt sie perfekt zur (noch) aktuellen Challenge von kreativ ducheinander mit dem Thema „ohne Stempel“.

Ganz liebe Grüße und kommt gut durch die kurze Woche!

Babykarte und Strampler für Überflieger

Babykarte Baby card Welcome Hallo Taufe Hose Strampler Kleinkind Neugeborenes Tim Flugzeug Überflieger Sterne stars SaB 2016 Babyhose selbstgenäht Blau Himmel Träume gute Wünsche

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich diese Woche ziemlich eingespannt bin, zeige ich euch heute nur kurz die Babykarte die ich vor kurzer Zeit zusammen mit einer selbstgenähten Hose für ein Kleinkind verschenkt habe. Mit der Größe der Hose habe ich mich dezent verschätzt und sie wird dem kleinen Tim wohl frühestens in einem halben Jahr passen, aber das ist zum Glück bei Kinderklamotten nicht so schlimm.

Da auf dem flauschigen bunten Stoff Flugzeuge sind wollte ich das Thema irgendwie auf der Karte auch wieder aufgreifen. Da kam mir das Flugzeug aus der diesjährigen Sale-a-Bration in den Sinn und ich finde das passt ganz großartig. Die Sterne habe ich mit der Dekoschablone Herzen und Sterne gemacht. Einfach mit Versamark getupft, Schablone weg, weißes Embossingpulver drauf und zum Schluss erhitzen, damit das Pulver schmilzt.

Eigentlich ist die Schablone mit den Herzen so vielseitig und man kann damit wunderbare Hintergründe gestalten, dass ich mir jedes Mal wenn ich sie benutze denke, dass ich das öfter machen sollte. Aber es kommt ja der Herbst und die Vorweihnachtszeit und damit gibt es mehr als genug Möglichkeiten Sterne auf meinen Karten unterzubringen.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

unterschrift_blog-e1425898967106

Zwillingskarte mit süßen Eulen

Zwillingskart Geburt Taufe Twins Mehrlinge Baby Neugeboren Schwangerschaft Karte Eulen Grußelemente Jungs boy girl Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

mit deutlicher Verspätung kommt der heutige Blogbeitrag online.
Vor einiger Zeit war eine Freundin bei mir und hat sich beschwert, dass die Zwillingskarten, die man kaufen kann allesamt hässlich sind. Außerdem sei die Auswahl selbst in größeren Geschäften mickrig, jammerte sie. Ob man denn Glückwunschkarten zur Geburt für Mehrlinge einfach selber machen kann hat sie mich dann gefragt und die Antwort darauf war selbstverständlich: „Nichts leichter als das!“

Also haben wir uns kurze Zeit später wieder getroffen und gebastelt. Gut vorbereitet ist meine Freundin angekommen, mit Bildern einiger Beispielkarten aus dem Netz und gepunktetem und gestreiften Papier. Schnell war klar, wie die Karte aussehen sollte und nach kurzer Friemelei mit den Eulenaugen war sie auch schon fertig. Netterweise durfte ich die Karte direkt noch fotographieren und darf sie auch auf meinem Blog zeigen. Ich finde ja, sie ist ganz außergewöhnlich wunderbar!

Babykarte_Zwillinge_Geburt_eule_Twins_Glückwunschkarte_Mehrlinge_Nahaufnahme_Kreativella-20161

Überhaupt eignet sich die Eulenstanze hervorragend für Babykarten und das Problem, dass die meisten Glückwunschstempel immer nur „zum Baby“ gratulieren, haben wir einfach mit dem „zur Geburt“ aus dem Set Grußelemente umgangen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wundervolle Woche  trotz Schneegestöber, das München heute morgen erleben durfte.

unterschrift_blog-e1425898967106

Hallo neuer Erdenbürger

Babykarte in Blautönen mit Strampler und Webtechnik

Hallihallo ihr Lieben,

nachdem mein Blogurlaub jetzt wieder vorbei ist kommen Schlag auf Schlag noch ein paar Projekte die ich bereits vor einiger Zeit gemacht habe.

Jedenfalls habe ich damals vor allem eine ganz besondere Karte basteln wollen. Diese Karte hat sich dann mit einem Babystrampler auf den Weg zu den Eltern des kleinen Matthias gemacht. Ich wünsche den beiden, dass er auch weiterhin so pflegeleicht und lieb ist wie bisher.

Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Willkommen süße Maus – rosenrote Babykarte

Mäuse Babykarte mit Maus in Rosenrot mit dem eingefärbten DSP

Hallihallo meine Lieben,

oh man habe ich mich gefreut als meine Freundin gefragt hat ob ich eine Babykarte für ein kleines Mädchen machen könnte. Eine willkommene Abwechslung zu den Babykarten für Jungs, die ich bisher gebastelt habe.

Hier konnte ich nun auch das tolle DSP aus der Sale-a-bration verwenden. Eingefärbt habe ich es mit dem Stempelkissen in Rosenrot, weil rosa mir doch ein Bisschen zu blass war.

Mäuse Babykarte mit Maus in Rosenrot mit dem eingefärbten DSP

Die Maus habe ich mit der Eulenstanze gemacht. So süß, das passt einfach perfekt.

Findet ihr nicht auch?!

Macht’s gut und bis bald!

Unterschrift_blog

Das braucht ihr zum Nachbasteln:

 

Hello Baby

Hello Baby Karte

Hallo meine Lieben,

das Wetter wird immer schöner und ich bin wieder mehr unterwegs. Entsprechend habe ich wenig Zeit zum bloggen.

Heute gibt es mal wieder eine Babykarte. Inspiriert hat mich die Babykarte mit Tag von Stempel-Biene. Jedenfalls in der Farbgebung ;-) . Der Rest ist bei mir irgendwie ganz anders geworden.

Gestern war eine liebe Freundin bei mir, weil wir seit einiger Zeit planen mal zusammen Hochzeitskarten zu basteln. Auch bei ihr stehen in diesem Sommer mehrere Hochzeiten an und dafür braucht man unbedingt tolle Karten. Wenn diese dann noch mit Liebe selbst gebastelt und ein Unikat sind umso besser. Was bei unserem Bastelnachmittag entstanden ist zeige ich euch Anfang der Woche. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock in Saharasand,Flüsterweiß und Chili von Stampin‘ Up!
    Designerpapier von Folia und ein Rest brauner Cardstock
  • „You said it“ Die Collection und „Hello“ Word Die von Clearly besotted stamps
  • Herzblattstanze und Eulenstanze (kleines Herz ;-) )von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen in Ozeanblau von Stampin‘ Up!

Für die vielen Babys …

Babykarte mit der Stanze Large circle burst von memory box und einem Babybody Strampler Stempel von clearly besotted stamps auf Deisgnerpapier DSP Mondschein moonlight von Stampin' Up! Sentiment aus Perfekter Tag SU

…die in diesem Jahr geboren werden, brauche ich natürlich auch jede Menge Babykarten. Also habe ich mich hingesetzt und eine weitere, schnelle Karte gewerkelt. Schnelle und einfache Karten sind gerade meine absoluten Lieblinge, eine logische Folge, wenn man nicht ganz fit ist und nicht so lange sitzen kann. ;-)

Macht’s gut und bis demnächst

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock in Flüsterweiß und Lagunenblau von Stampin‘ Up! DesignerPapier im Block „Moonlight“ von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen Anthrazitgrau von Stampin‘ Up! (fehlerhaftes Kissen, daher der miese Stempelabdruck)
  • Stempelset „Perfekter Tag“ von Stampin‘ Up!
  • Stempelset „Little One“ von clearly besotted stamps
  • Large Circle Burst Stanzschablone von memory box

Babykarten

Babykarten rosa und blau mit Stempelset perfekter Tag und Baby strampler Body Kleckse Sterne Stampin' Up!

Einen wunderschönen guten Morgen,

bei diesem wundervollen Frühlingswetter melde ich mich mal wieder mit einem Set an Babykarten. Nachdem gleich zwei Großcousinen von mir Nachwuchs erwarten, werden die Karten auf jeden Fall diesen Sommer gebraucht. Mal sehen, ob es Mädchen oder Jungs werden.

Macht’s gut und bis bald!

Unterschrift_blog

Was ich verwendet habe:

  • Cardstock Savanne und Flüsterweiß von Stampin‘ Up!
    Motivkarton von Folia
  • Stempelsets „Perfekter Tag“ und „Perpetual Birthday Calender“ von Stampin‘ Up!
    Stempelset „Little Onesie“von Clearly besotted stamps
  • Stempelkissen in Kirschblüte, Himmelblau, Ozeanblau und Saharasand von Stampin‘ Up!

Und noch eine Babykarte

20140924_161658_signedHallo ihr Lieben,

nachdem mir meine erste Babykarte nicht so richtig gefallen hat, habe ich einfach noch eine gemacht.

Diesmal mit Motivpapier unbekannter Herkunft (vermutlich aus meinem Papiermüllhaufen von irgendeiner Verpackung), einer Schere und etwas Bast, den ich noch von einem Geschenk übrig hatte.

Klar, mein Kinderwagen ist nicht so perfekt wie wenn ich ihn gestanzt hätte oder gestempelt. Aber hey: perfekt improvisiert würde ich sagen.