Bunte Farben gegen den Herbstblues

img_0267

Hallo ihr Lieben,

heute mit etwas Verspätung eine bunte Karte aus einem uralten Rest, der von meinen Versuchen der Bokeh-Technik übrig geblieben ist. Beispiel für die Bokeh-Technik findet ihr hier, hier , hier und hier. Während ich die alten Bokeh-Karten so verlinke, fällt mir wieder mal auf, wie sehr sich mein Stil und meine Fotographie-Fähigkeiten verändert haben. Natürlich, vorallem hat sich jeweils auch das Equipment geändert, aber dennoch sind meine Karten etwas erwachsener geworden, findet ihr nicht?

Aber zurück zur heutigen Karte: Aufgehübscht mit silber embossten Kreisen und dem großartigen großen Spruch aus dem Gastgeberinnenset Grüße rund ums Jahr aus dem Hauptkatalog macht der Hintergrund ganz schnell richtig viel her. Ganz nebenbei lassen die frühlingshaften Farben ganz schnell jeglichen Herbst-/Winterblues verfliegen.

Übrigens: Die Bokehtechnik eignet sich auch großartig um ganz einfach weihnachtliche Karten mit Christbaumkugeln zu machen, denkt ihr nicht? Das muss ich unbedingt am Wochenende mal ausprobieren. Ich bin gespannt ob ich euch nächste Woche dann schon ein Ergebnis zeigen kann.

Bis dahin, macht’s gut und passt auf euch auf !

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Babykarte und Strampler für Überflieger

Babykarte Baby card Welcome Hallo Taufe Hose Strampler Kleinkind Neugeborenes Tim Flugzeug Überflieger Sterne stars SaB 2016 Babyhose selbstgenäht Blau Himmel Träume gute Wünsche

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich diese Woche ziemlich eingespannt bin, zeige ich euch heute nur kurz die Babykarte die ich vor kurzer Zeit zusammen mit einer selbstgenähten Hose für ein Kleinkind verschenkt habe. Mit der Größe der Hose habe ich mich dezent verschätzt und sie wird dem kleinen Tim wohl frühestens in einem halben Jahr passen, aber das ist zum Glück bei Kinderklamotten nicht so schlimm.

Da auf dem flauschigen bunten Stoff Flugzeuge sind wollte ich das Thema irgendwie auf der Karte auch wieder aufgreifen. Da kam mir das Flugzeug aus der diesjährigen Sale-a-Bration in den Sinn und ich finde das passt ganz großartig. Die Sterne habe ich mit der Dekoschablone Herzen und Sterne gemacht. Einfach mit Versamark getupft, Schablone weg, weißes Embossingpulver drauf und zum Schluss erhitzen, damit das Pulver schmilzt.

Eigentlich ist die Schablone mit den Herzen so vielseitig und man kann damit wunderbare Hintergründe gestalten, dass ich mir jedes Mal wenn ich sie benutze denke, dass ich das öfter machen sollte. Aber es kommt ja der Herbst und die Vorweihnachtszeit und damit gibt es mehr als genug Möglichkeiten Sterne auf meinen Karten unterzubringen.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

unterschrift_blog-e1425898967106

Hol mir die Sterne vom Himmel

Karte Card Motivation Spruch Liebe das Leben Ballerina Tänzerin Tanzen Ballet Plissee Zukunft Hol mir die Sterne vom Himmel Heindesign Projekt 2016 Gelli Plate

Hallihallo ihr Lieben,

da bin ich wieder – mehr oder weniger erholt aus der Sommerpause.

Als erstes möchte ich euch noch die Karte zeigen, die ich für das diesjährige Projekt von Heindesign gemacht habe. Thema war „Hol mir die Sterne vom Himmel“ und das hat mich dazu inspiriert, die wunderhübsche Ballerina endlich mal zu benutzen, die ich vor einiger Zeit unbedingt haben musste. Außerdem dachte ich bei diesem Thema ganz stark an Träume, Zukunftsvisionen und das passte auf dieser Karte auch gut dazu.

Mittlerweile sind auch bei mir die ersten Stempel und Stanzen aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog angekommen, meine Kundinnen haben die neuen Saisonkataloge bereits zugeschickt bekommen und schreiben bereits die Wunschzettel. Solltest du bisher keine Kundin bei mir sein und einen Katalog haben wollen, schreib mir, dann schicke ich dir einen Katalog zu – ganz ohne Kosten oder Verpflichtungen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche,
macht’s gut und bis demnächst

unterschrift_blog-e1425898967106

Zwillingskarte mit süßen Eulen

Zwillingskart Geburt Taufe Twins Mehrlinge Baby Neugeboren Schwangerschaft Karte Eulen Grußelemente Jungs boy girl Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

mit deutlicher Verspätung kommt der heutige Blogbeitrag online.
Vor einiger Zeit war eine Freundin bei mir und hat sich beschwert, dass die Zwillingskarten, die man kaufen kann allesamt hässlich sind. Außerdem sei die Auswahl selbst in größeren Geschäften mickrig, jammerte sie. Ob man denn Glückwunschkarten zur Geburt für Mehrlinge einfach selber machen kann hat sie mich dann gefragt und die Antwort darauf war selbstverständlich: „Nichts leichter als das!“

Also haben wir uns kurze Zeit später wieder getroffen und gebastelt. Gut vorbereitet ist meine Freundin angekommen, mit Bildern einiger Beispielkarten aus dem Netz und gepunktetem und gestreiften Papier. Schnell war klar, wie die Karte aussehen sollte und nach kurzer Friemelei mit den Eulenaugen war sie auch schon fertig. Netterweise durfte ich die Karte direkt noch fotographieren und darf sie auch auf meinem Blog zeigen. Ich finde ja, sie ist ganz außergewöhnlich wunderbar!

Babykarte_Zwillinge_Geburt_eule_Twins_Glückwunschkarte_Mehrlinge_Nahaufnahme_Kreativella-20161

Überhaupt eignet sich die Eulenstanze hervorragend für Babykarten und das Problem, dass die meisten Glückwunschstempel immer nur „zum Baby“ gratulieren, haben wir einfach mit dem „zur Geburt“ aus dem Set Grußelemente umgangen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wundervolle Woche  trotz Schneegestöber, das München heute morgen erleben durfte.

unterschrift_blog-e1425898967106

Monstermäßig + Ausverkaufsliste

ATCs_Monster_Tauschkarten_Stempeltreff_MST_so_cute_swap_page_April2016-3

Hier ist der Link zur Liste der letzten Gelegenheiten (*Link mittlerweile deaktiviert) mit Produkten von Stampin‘ Up! die ab 1.Juni aus dem Katalog fallen.

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr wieder vorbeischaut um die monstermäßigen ATCs zu bestaunen, die ich am Donnerstag getauscht und ertauscht habe. Während viele Demos vergangene Woche entweder panisch ihre Swaps fertig gestellt haben oder einfach nur super gespannt und vorfreudig waren, habe ich daheim am Schreibtisch gesessen und gearbeitet. Ich gehöre dieses Jahr nicht zu den fanatischen Frauen (und Männern), die den neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! auf der OnStage Veranstaltung als erste präsentiert bekommen. Aber das ist nur halb so schlimm, denn auch meine Woche hatte einen stempeligen Höhenpunkt. Am Donnerstag war endlich wieder Stempeltreff und der ATC Tausch stand diesmal unter dem Motto „Monster“.

Eigentllich habe ich gar keine Stempel, die zu diesem Thema passen, aber als ich am Wochenende bei einer Freundin ihre total knuffigen italienischen Monsterchen von la coppia creativa gesehen habe, musste ich sie mir einfach ausleihen. Die Hintergründe für die ATCs habe ich mit meinem aktuellen Lieblingswerkzeug – dem Brayer – und Schablonen gemacht, Monster in Archival Black gestempelt, mit wasserlöslichen Filzstiften und Wassertankpinsel etwas coloriert und ausgeschnitten.  Fertig war meine Monsterparty!

ATCs_Monster_Tauschkarten_Stempeltreff_MST_so_cute_swap_April2016-1

Das hier sind übrigens die ATCs, die ich ertauscht habe. Sind sie nicht herzallerliebst? Ganz besonders monstermäßig habe ich mich in den kleinen Grünen mit den Glubschaugen verliebt! Er ist ja so wahnsinnig zum Knuddeln! Damit ihr ihn auch liebgewinnen könnt kommt hier nochmal eine Großaufnahme:

ATCs_Monster_Tauschkarten_Stempeltreff_MST_so_cute_swap_April2016-2

Der Wahnsinn, oder?

Jetzt wünsche ich euch noch eine monstermäßige Woche! Macht’s gut und bis bald!

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Eulengrüße

Eule Tüte Kleinigkeit Geschenk Owl Paperbag Nachteule

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder keine Karte, sondern eine Verpackung. Vor kurzem, auf der Kreativmesse in München, haben meine Freundin und ich unheimlich süße Eulentüten gesehen. Weil besagte Freundin eine große Eulenlieberin ist, war klar, dass ihr nachträgliches Geburtstagsgeschenk am besten direkt in einer solchen Tüte verpackt wird.

Kaufen konnte man die Eulentüten auf der Messe, soweit ich mich erinnere, nur inklusive Hochprozentigem. Aber das macht gar nichts, die kann man prima selber machen. Vorallem wenn man Kreisstanzen und Papier in verschiedenen Farben zuhause hat. Die Tüte an sich ist übrigens auch selbstgemacht. Einfach aus Packpapier gefaltet und mit Tombow Kleber verschlossen. Nur um euch ein Größenverhältnis zu geben: Das Herz ist die normale Herzblattstanze aus dem Jahreskatalog. Die Tüte ist also recht groß geworden.

Wie genau man so eine Tüte bastelt? Einfach mal auf der Homepage mit den vielen Filmchen schauen oder die Suchmaschine eurer Wahl befragen.

Ich wünsche euch eine großartige Woche! Genießt die ersten Frühlingstage!

unterschrift_blog-e1425898967106

Happy Birthday Human

Happy Birthday Human Monster Geburtstagskarte Schablone Stencil Maske Technique Tuesday

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch,

wieder ist eine neue Woche angebrochen und Ostern rückt immer näher. Jedes Jahr nehme ich mir vor, mich etwas mehr auf Ostern vorzubereiten, vielleicht etwas zu basteln, vorallem aber zu dekorieren. Naja und mal Frühjahrsputz zu machen.

Dieses Jahr wird es wohl wieder eng, jedenfalls habe ich noch nicht einmal angefangen mir Gedanken zu machen. Deswegen zeige ich euch erstmal noch eine fröhlich-freche Geburtstagskarte. Sie ist männlich und jugendlich, der Hintergrund wiedermal mit einer meiner geliebten Schablonen gestaltet.

Habt einen guten Start in die Woche !

unterschrift_blog-e1425898967106

Stampin‘ Up! Bastelabend in München-Giesing

Glückwunschkarte Rose Rosengarten edel schlicht elegant romantisch Hochzeit Glitzer Wink of stella

Guten morgen liebe Blogleser,

bei denkbar miesem Wetter habe ich mich am Mittwoch abend aufgemacht, um mit Tabea und ihren Freundinnen in die wunderbare Welt des Stempels einzutauchen. Tabea hatte mir vor einiger Zeit eine Mail geschrieben, weil sie auf einer Stempelparty war und gerne selber eine veranstalten wollte. Wir haben relativ schnell einen passenden Termin gefunden und ich hatte direkt gute Ideen, was wir gemeinsam basteln können.

Bereits am Wochenende hatte ich die Projekte für den Bastelabend vorbereitet, alles an Papier zugeschnitten und so konnten die Damen nach kurzer Anleitung sofort loslegen. Und wie sie losgelegt haben ! Allesamt super kreativ, mit tollen Ideen und viel Freude am Basteln. Herausgekommen sind großartige Werke, eines schöner als das andere und jedes ein absolutes Unikat! Die Ladies haben sich von meinen Anschauungsobjekten inspirieren lassen und dann mit allem was ich mitgebracht habe etwas eigenes gezaubert.

Glückwunschkarte Rose Rosengarten edel schlicht elegant romantisch Hochzeit Glitzer Wink of stella

Das eine Projekt war eine edle Glückwunschkarte, gestaltet vorallem mit den Thinlits Rosengarten und den dazupassenden Stempeln. Farblich kamen meine absolute Liebelings-InColor-Farbe Taupe zum Einsatz, kombiniert mit Rosenrot und Gartengrün. Wer wollte konnte außerdem den Wink-of-Stella Glitzerstift nutzen um den Stanzteilen noch mehr Glamour zu verleihen.

Lebe deine Träume Karte Motivation Mut die kleinen Dinge Fähnchen Schmetterling Workshop München Stampin' Up!

Das zweite Projekt, welches ich vorbereitet hatte, war eine Karte bei der wir das Stempelset Sag’s mit Fähnchen und die passende Handstanze genutzt haben. Außerdem kamen die tollen Sprüche aus dem wundervollen Set Die kleinen Dinge  zum Einsatz. Entstanden sind auch hier wieder traumhafte Karten.

Nachdem alle schonmal im Katalog geblättert haben und wir über eine mögliche Grundausstattung geredet hatten, war zum Schluss nur noch wenig Zeit für die kleine Schachtel mit Schleifchen. Aber auch hier haben es sich die Damen nicht nehmen lassen, ihr einen eigenen Touch zu verleihen.

Es war rundum ein wundervoller Abend und es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht!

unterschrift_blog-e1425898967106

Du bringst Farbe in mein Leben

Karte Card Gastgeberinnenset Aus der Kreativkiste Du bringst Farbe in mein Leben Farbsplatter Farbexplosion Spritzer bunt wild Blau embossing gute Freunde Danke Kreativella

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Blogwelt,

nach einem eher nicht erholsamen Wochenende starte ich heute voller Tatendrang in die neue Woche.Neben den normalen Aufgaben und einigen Erledigungen wartet diese Woche ein Workshop auf mich. Tabea hat mich eingeladen nachdem sie auf einer Stempelparty begeistert wurde. Also habe ich am Wochenende ein paar Ideen zu Papier gebracht, ausprobiert und vorallem viel Papier geschnitten.

Jedenfalls freue ich mich schon sehr darauf und werde danach auch zeigen, was wir gebastelt haben.

Ich wünsche eine großartige Woche !

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

Hoch hinaus – bis zu den Wolken

Glückwunschkarte selbstgemacht Sale a Bration SaB Stampin' Up! 2016 Flugzeug Hoch hinaus Wolken Clean simple Propeller Segelflieger männlich maskulin

Hallo ihr Lieben,

irgendwie komme ich heute gar nicht in die Gänge. Geht euch das auch so?
Ich bin mir fast sicher, dass dieses komische nass-graue Herbstwetter daran Schuld hat. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen es ist November. Was schön wäre, denn dann würde bald die Vorweihnachtszeit beginnen und ich könnte noch meine vielen Ideen für Weihnachtskarten umsetzen.

Stattdessen ist es Januar, die letzten Tannenbäume werden noch entsorgt und es geht langsam rauswärts, wie man so schön sagt. Um mich nicht vom grauen und verhangenen Himmel runterziehen zu lassen, musste ich einfach noch eine Karte mit dem super coolen Flugzeug aus dem Sale-a-Bration Set Hoch hinaus basteln. Dieses Mal auch nicht in rosa-pink mit Glitzer, sondern etwas neutraler gehalten. Passend dazu habe ich die Wölkchen Prägeschablone aus den Untiefen meiner Kiste mit Stanzen und Prägefoldern gezogen. Aber sie passt so gut, als wäre sie dafür gemacht.

Ich wünsche euch eine tolle Woche, mit möglichst blauem Himmel und vielen Sonnenstrahlen!
Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

Willkommen süße Maus – rosenrote Babykarte

Mäuse Babykarte mit Maus in Rosenrot mit dem eingefärbten DSP

Hallihallo meine Lieben,

oh man habe ich mich gefreut als meine Freundin gefragt hat ob ich eine Babykarte für ein kleines Mädchen machen könnte. Eine willkommene Abwechslung zu den Babykarten für Jungs, die ich bisher gebastelt habe.

Hier konnte ich nun auch das tolle DSP aus der Sale-a-bration verwenden. Eingefärbt habe ich es mit dem Stempelkissen in Rosenrot, weil rosa mir doch ein Bisschen zu blass war.

Mäuse Babykarte mit Maus in Rosenrot mit dem eingefärbten DSP

Die Maus habe ich mit der Eulenstanze gemacht. So süß, das passt einfach perfekt.

Findet ihr nicht auch?!

Macht’s gut und bis bald!

Unterschrift_blog

Das braucht ihr zum Nachbasteln:

 

Mein erstes Set aus dem neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog: Geburtstagspuzzle

Geburtstagskarte_Geburtstagspuzzle_Kreise_Blautoene3rs

Hallo meine Lieben,

Punkt, Punkt, Komma – Strich… Nein, natürlich kein Mondgesicht, sondern eine Geburtstagskarte mit dem nagelneuen Stempelset Geburtstagspuzzle aus dem aktuellen Stampin‘ Up! Katalog. Ich bin total angetan von den Stempelsets mit ganz vielen Textbausteinen. Schon vom Set „Wünsche zum Fest“ aus dem Herbst-/Winterkatalog war ich begeistert. Vermutlich ging es nicht nur mir so, denn im aktuellen Katalog findet man richtig viele Sets mit Textbausteinen. Allerdings muss ich sagen, dass mir bei manchen die Schriftart nicht besonders zusagt – nicht so beim Geburtstagspuzzle. Mit seinen  Glückwunschworten und der gezeichneten Torte, die ich nach Belieben etwas colorieren kann ist dieses Set genau das Richtige für mich.

Wie ihr seht habe ich hier für den Hintergrund die gleiche Technik verwendet wie schon bei meiner letzten Geburtstgskarte in Rot- und Pinktönen. Die Technik ist super simpel und gefällt mir immer besser. So in Blautönen ist sie auch super geeignet für Männer. Sogar mein Freund fand sie richtig spitzenmäßig- und meist findet er meine Karten alle nur „ganz schön“. ;-)

Macht’s gut und bis zum nächsten Mal !

Unterschrift_blog

 

Das braucht ihr zum Nachbasteln:

 

Im Fähnchenfieber

Karte im Fähnchenfieber - Wäscheleine Wolken Hintergrund

Hallo ihr Lieben,

wiedermal ist das Wetter viel zu gut um am PC zu sitzen, deswegen halte ich mich kurz. Hier zeige ich euch nur schnell ein kleines Dankekärtchen, das Juliane, eine junge Stampin‘ Up! Demonstratorin aus Nürnberg / Fürth von mir bekommen hat. Eine Dankeschön für einen sehr, sehr netten Emailaustausch.

Ich bin ja der Meinung, dass Offenheit und Freundlichkeit gewürdigt werden sollte, weil sie im Alltag allzuoft untergeht. Bleibt nur zu hoffen, dass Juliane sich über mein Kärtchen gefreut hat.

Was ihr vielleicht erst auf den zweiten Blick sehen könnt ist der geprägte Wolkenhintergrund. Hier habe ich ein Bisschen getrickst, weil der Prägefolder eigentlich hochkant ist. Sieht man gar nicht, oder? ;-)

Allerliebste, sonnige Grüße aus der bayerischen Landeshauptstadt und bis bald

Unterschrift_blog

 

 

 

 

Hello Baby

Hello Baby Karte

Hallo meine Lieben,

das Wetter wird immer schöner und ich bin wieder mehr unterwegs. Entsprechend habe ich wenig Zeit zum bloggen.

Heute gibt es mal wieder eine Babykarte. Inspiriert hat mich die Babykarte mit Tag von Stempel-Biene. Jedenfalls in der Farbgebung ;-) . Der Rest ist bei mir irgendwie ganz anders geworden.

Gestern war eine liebe Freundin bei mir, weil wir seit einiger Zeit planen mal zusammen Hochzeitskarten zu basteln. Auch bei ihr stehen in diesem Sommer mehrere Hochzeiten an und dafür braucht man unbedingt tolle Karten. Wenn diese dann noch mit Liebe selbst gebastelt und ein Unikat sind umso besser. Was bei unserem Bastelnachmittag entstanden ist zeige ich euch Anfang der Woche. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Verwendete Materialien:

  • Cardstock in Saharasand,Flüsterweiß und Chili von Stampin‘ Up!
    Designerpapier von Folia und ein Rest brauner Cardstock
  • „You said it“ Die Collection und „Hello“ Word Die von Clearly besotted stamps
  • Herzblattstanze und Eulenstanze (kleines Herz ;-) )von Stampin‘ Up!
  • Stempelkissen in Ozeanblau von Stampin‘ Up!

Bäriger Geburtstag

Geburtstagskarte Bär mit happy Birthday stempel von Depot und Luftballons digistamp freebie

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch mein erstes Werk mit einem Digistamp. Eigentlich kein großer Unterschied zu normalen Stempeln und einfach zu handhaben. Einfach Karteikarte in den Drucker legen, drucken und ausmalen. Großer Vorteil: Braucht nur Platz auf der Festplatte und nicht in meinem Regal.

Diesen süßen Bären gibt es momentan noch als Freebie bei Gerda Steiner Designs.

Den „Happy Birthday“ Stempel habe ich diese Woche bei Depot gefunden. Nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem netten kleinen Spruch in Graffiti-Optik war, musste ich ihn einfach mitnehmen.

Macht’s gut und bis bald !

 

Verwendete Materialien:

  • Cardstock in  Saharasand und Espresso von Stampin‘ Up!
    Blanko Karteikarten von Exacompta
  • Stempel: „2015NewYearBear“ von Gerda Steiner Designs
    „Happy Birthday“ Stempel von Depot
  • weiße Stempelfarbe
  • Aquarellstifte