Verpackungsideen mit Tannenzapfen

Weihnachten Verpackung altes Buch altdeutsche Schrift Kleinigkeit Mitbringsel Tannenzapfen Buchseite Schrift Tet Anhänger Schildchen Weihnachtsbaum Christmas Geschenk Box EPB Tüte Schachtel Aufbewahrung Freude Tannenzweig Zapfen Pines Pretty Song Heilige Nacht Stille Nacht Weihnachtslied Gesang Stampin' Up! Kreativella 2016

Hallihallo,

ich hoffe ihr hattet ein angenehmes zweites Adventswochenende. Mein Wochenende war zwar relativ ausgereizt mit Verabredungen, aber die waren alle so schön, dass ich auf gar keinen Fall klagen möchte. Entsprechend bin ich natürlich nicht zum Basteln gekommen, aber ich hatte letzte Woche ja bereits angedeutet, dass es einige weihnachtliche Basteleien gibt, die erst übergeben werden müssen, bevor ich sie hier zeigen kann.

Heute seht ihr als weihnachtlich angehauchte Verpackungen. Einmal in etwas größer als Box, die man wie eine Streichholzschachtel aufschieben kann und als kleine Tüten aus alten Buchseiten. Beide Verpackungen sind liebevoll verziert mit Tannenzapfen und Tannenzweigen, die ich mit der BigShot und den Thinlits Formen Tannen und Zapfen (Pretty Pines) ausgestanzt habe.  Damit ich weiß, wer was bekommt, habe ich aus meiner Restekiste Anhänger in Vanille herausgesucht und sie mit dem Labeler Alphabet bestempelt.

Weihnachten Verpackung altes Buch altdeutsche Schrift Kleinigkeit Mitbringsel Tannenzapfen Buchseite Schrift Tet Anhänger Schildchen Weihnachtsbaum Christmas Geschenk Box EPB Tüte Schachtel Aufbewahrung Freude Tannenzweig Zapfen Pines Pretty Song Heilige Nacht Stille Nacht Weihnachtslied Gesang Stampin' Up! Kreativella 2016

Wenn man genau hinsieht, kann man auf den Tüten sogar den Text in alter Schrift lesen. Die Blätter, aus denen die Tütchen bestehen, habe ich nämlich aus einem alten verstaubten Buch geschnitten. So erstrahlen die Seiten der Uraltausgabe von Theodor Storms „Es waren zwei Königskinder“ noch einmal in vollem Glanz und erfreuen die Empfänger der kleinen Mitbringsel. Sicher gibt es auch bei irgendeiner Firma für Bastelbedarf ein Papier mit (altdeutscher) Schrift, das man kaufen kann. Wer aber noch ein Buch von Omas Dachboden hat, das äußerlich nicht mehr sehenswert ist (oder das man nicht aufheben will), hat das „DesignPapier“ ja schon zuhause. Aufpassen muss man nur beim Zuschneiden des Papiers, denn es ist so dünn, dass es mit der Schneidemaschine sehr leicht zerreißt.

So, genug der Worte. Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!
Macht’s gut und bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

Coffee Lovers

Coffee Lovers Kaffee Getränk ATC Kärtchen Heißgetränk heiße Liebe Tasse Lieblingsgetränk Minikarte Mitgebsel Braun Java Espresso Arabica Beans Bohne Latte Cappuchino hot beverage

Hallo ihr Lieben,

ganz untypisch für mich gibt es diese Woche zwei Posts, weil ich mit meinen ATCs vom letzten Stempeltreff bei einer Challenge (Fall Coffee Lovers Bloghop) mitmachen möchte, euch aber meine ersten weihnachtlichen Karten nicht vorenthalten möchte. Das Thema des ATC Tausches, für den diese Kärtchen entstanden sind, war Kaffee, Tee oder Sekt – Hauptsache ein Getränk. Bis auf einige Ausnahmen wurden auf fast allen ATCs Kaffee und Tee, also Heißgetränke, abgebildet und es sind wieder wunderbare Tauschkärtchen enstanden.

Hey guys,

it’s pretty off the schedule, but this week you see two posts on my blog because I want to show you my ATCs for the coffee lovers bloghop and off course my first christmas card *yeah finally*. I made the ATCs above for my monthly stamping get-together. Challenge was coffee, tea or sparkling wine – as long as it’s a beverage. Most of us coffee addicted girls used coffee stamps and beautiful coffee related sentiments, but few also used tea, coke or wine stamps on their projects. As usual the ATCs were all different and all beautiful!

Macht’s gut und bis die Tage
See you soon

unterschrift_blog-e1425898967106

ATCs „Schmetterlinge“ und Inkspiration Weeks

ATC_schmetterlinge_1

Einen wunderschönen guten Morgen,

nach einem kreativen Wochenende mit vielen guten Ideen, ausgeliehenen Stempeln, einer Menge guter Laune, Ausschlafen, leckerem Essen und wundervollen Frauen starte ich heute in eine weitere Woche gefüllt mit dem alltäglichen Wahnsinn.

Wie schon letzte Woche angekündigt, zeige ich euch heute endlich die ATCs (Tauschkärtchen) zum Thema Schmetterlinge. Zum Einsatz kam zum einen das wunderschöne Set Watercolor Wings und die passenden Big Shot Stanzen, aber auch das Set Swirly Bird mit den unendlich schönen Kringelkreisen. Diese Kringel liebe ich über alles und weil mir das mittlere ATC so gut gefallen hat, musste direkt noch mein Collegeblock dran glauben. Er hat jetzt ein Deckblatt mit Aquarellhintergrund und einem frechen Spruch.

ATC Schmetterlinge Butterflies Wings Falter Beautiful wunderschön Swirly Bird Aquarell Hintergrund Wasserfarben Watercolor Wings Tim Holtz Quintessentials Stampin' Up! Kreativella 2016 Stempeltreff Stammtisch Tausch Mini Minikärtchen Karte Kleinigkeit Anhänger

Die eingekastelten Sprüche sind leider nicht von Stampin‘ Up! sondern von Tim Holtz – aber sie haben hier einfach perfekt gepasst. Was man leider auf den Bildern nicht sieht ist der Hintergrund des Kärtchens ganz rechts. Dort ist mit Versamark filigran ein romantischer Text geschrieben. Im Nachhinein betrachtet wäre es wirkungsvoller gewesen, den Text mit klarem Embossingpulver zu embossen – aber nachher ist man nunmal immer schlauer.

Inkspiration Weeks Jahreskatalog 2016 - 2017 Stampin' Up! Ideen Beispiele Inspirations annual catalog new

Übrigens: Heute starten die Inkspiration Weeks zum neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog. Viele Demonstratorinnen aus dem Team zu dem auch ich gehöre machen mit und wir zeigen euch ab heute bis 1.Juli  jeden Tag zwei andere, tolle Ideen mit den Produkten aus dem Jahreskatalog 2016/17. Zu den Inspirationen wird es auch auf jedem Blog etwas zu gewinnen geben. Also seid neugierig und schaut vorbei!  Hier seht ihr, wer wann dran ist:

Ich wünsche euch eine sommerliche Woche, gefüllt mit guter Laune und kreativen Ideen!
Bis bald

unterschrift_blog-e1425898967106

 

Just for You – kleines Mitgebsel

ATC just for you Mitgebsel sammelbestellerinnen sammelbestellung dankeschön kärtchen minikärtchen sternchen memory box kleinigkeit brushos brusho farben farbverlauf

Hallihallo an diesem wunderschönen Donnerstag,

ich weiß, ich weiß, so langsam steigt die Spannung und ihr wollt unheimlich gerne sehen, was ich mit den tollen neuen Farben und Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog von Stampin‘ Up! gebastelt habe. Leider muss ich euch noch etwas vertrösten, denn mein (zugegebenermaßen kleines) Paket mit neuen Lieblingen und natürlich den Katalogen ist zwar bereits bei mir eingetroffen, aber ich komme momentan einfach viel zu selten dazu etwas zu basteln – geschweige denn dazu, das Gebastelte zu fotographieren und zu verbloggen.

Aber aufgehoben ist ja nicht gleich aufgeschoben. Viele tolle Sneak Peaks findet man ja bereits auf Pinterest und den vielen Kreativblogs anderer Stampin‘ Up! Demonstratorinnen und bald könnt ihr selber im neuen Katalog blättern und schonmal eure Wunschliste aufsetzen.

Heute also nur kurz ein kleines Kärtchen, das ich bereits vor einiger Zeit einer Kundin mit in ihr Päckchen gelegt habe. Dabei habe ich mit Brusho Farbpulver gespielt und außerdem eine Stanze von memory box getestet. Die Brushofarben sind übrigens extrem stark pigmentierte Farbpulver (Brösel), die ich wie aus einem Salzstreuer auf mein Papier gestreut habe. Wenn man nun mit einem Mister (Sprühfläschchen) Wasser darüber sprüht fangen die Farben an zu verlaufen und erst richtig sichtbar zu werden. Das macht wirklich Spaß, ist aber nur was für Leute die gerne ein Bisschen panschen und pritscheln. Es wird nämlich der ganze Schreibtisch nass und bunt, ebenso die Finger und Klamotten, wenn man nicht wirklich aufpasst.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende! Macht’s gut und bis nächste Woche!

unterschrift_blog-e1425898967106

Eulengrüße

Eule Tüte Kleinigkeit Geschenk Owl Paperbag Nachteule

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder keine Karte, sondern eine Verpackung. Vor kurzem, auf der Kreativmesse in München, haben meine Freundin und ich unheimlich süße Eulentüten gesehen. Weil besagte Freundin eine große Eulenlieberin ist, war klar, dass ihr nachträgliches Geburtstagsgeschenk am besten direkt in einer solchen Tüte verpackt wird.

Kaufen konnte man die Eulentüten auf der Messe, soweit ich mich erinnere, nur inklusive Hochprozentigem. Aber das macht gar nichts, die kann man prima selber machen. Vorallem wenn man Kreisstanzen und Papier in verschiedenen Farben zuhause hat. Die Tüte an sich ist übrigens auch selbstgemacht. Einfach aus Packpapier gefaltet und mit Tombow Kleber verschlossen. Nur um euch ein Größenverhältnis zu geben: Das Herz ist die normale Herzblattstanze aus dem Jahreskatalog. Die Tüte ist also recht groß geworden.

Wie genau man so eine Tüte bastelt? Einfach mal auf der Homepage mit den vielen Filmchen schauen oder die Suchmaschine eurer Wahl befragen.

Ich wünsche euch eine großartige Woche! Genießt die ersten Frühlingstage!

unterschrift_blog-e1425898967106

Weihnachtlicher Geschenkanhänger statt gesegnete Weihnachten

Geschenkanhänger Weihnachten Tag Etikett Frohe Weihnachten selbstgemacht DIY Stampin' Up! Weihnachtliche Worte

 

Hallo meine Lieben,

wie war eure erste Adventswoche bisher? Bei mir gab schon den zweiten Glühwein, die ersten Plätzchen und viel Weihnachtsmusik. Eigentlich wollte ich euch heute eine wundervolle Karte mit dem Stempelset Gesegnete Weihnachten zeigen – nur leider habe ich die Karte aus Versehen gegossen.

Natürlich nicht direkt, aber ein Tropfen Wasser auf dem Stempelabdruck macht leider den ganzen Text unleserlich. Jetzt muss ich schauen ob ich da noch was retten kann. Da ich euch trotzdem etwas kreatives zeigen möchte gibt es heute kurz und knapp einen weihnachtlichen Geschenkanhänger.

Er hat am Freitag das kleine Fläschchen Chai-Sirup geschmückt, dass ich meiner Upline Marion zur Weihnachtsfeier mitgebracht habe. Als kleines Geschenk als Einstimmung auf die stressige (äh, ich meine natürlich staade) Zeit.

Macht’s gut ihr Lieben und einen wundervollen 2. Advent!

unterschrift_blog-e1425898967106

 

 

 

Der Inkspirations Adventskalender

01   02   03   04   05   06
07   08   09   10   11   12
13   14   15   16   17   18
19   20   21   22   23   24 
25   26   27   28   29   30

31

Teamschenklis und Inkspirations Adventskalender

Teamschenklis_Weihnachtsfeier_Swaps_Kleinigkeiten_Geschenke_Mitbringsel_selbstgebastelt_DIY_Stampin_Up_20152

Hallöchen meine Lieben,

oh ich freue mich! Langsam aber sicher beginnt die Vorweihnachtszeit! Bereits am Freitag hat sich ein Teil des Stampin‘ Up! Teams zu dem ich gehöre bei meiner Upline Marion zu einer kleinen Weihnachtsfeier eingefunden. Wie schon erwähnt gab es wieder einen Schenkli-Tausch, aber ich habe leider total vergessen meine Tauschobjekte vor dem Verschenken zu fotographieren. Was ich euch aber gerne zeige sind die tollen Schenklis der andere, die ich bekommen habe (Möglicherweise kann ich von einer der anderen ein Foto meines Schenklis bekommen, dann zeige ich es euch gerne).

Hier zeige ich euch noch ein Foto meines Schenklis, das ich netterweise von der lieben Sandra (von papierstyling.wordpress.com) geschickt bekommen habe.

Teamschenkli Swap Tauschgeschenk Kleinigkeit Mitbringsel Weihnachten Freude Glitzerstern Matchbox Streichholzschachtel
Vielleicht inspirieren euch diese Kleinigkeiten noch zu adventlichen Mitbringseln, Adventskalenderinhalten oder kleinen Weihnachtsgeschenkchen. Die Vorweihnachtszeit ist immerhin eine wundervolle Zeit mit viel Schenken, Freude und Geselligkeit. Um an dieser Stelle mal die schönen Dinge zu nennen.

advent10

Inkspirations Adventskalender

Damit die Vorweihnachtszeit noch schöner wird dürfen natürlich weihnachtliche Bastelideen nicht fehlen. Wie bereits im letzten Jahr gibt es den Inkspirations Adventskalender und weil wir so viele im Team sind – und entsprechend so viele Inkspirationen für euch haben – geht der Kalender bis Silvester.

Jeden Tag öffnet sich bei einer von uns ein Türchen. Das heißt an jedem Tag im Dezember findet ihr auf dem entsprechenden Blog eine tolle Idee und hinter jedem Türchen steckt die Chance etwas zu gewinnen.

01   02   03   04   05
06   07   08   09   10
11   12   13   14   15
16   17   18   19   20
21   22   23   24   25
26   27   28   29   30
31
Hier seht ihr alle Türchen im Überblick. Jeder einzelne Tag ist auf den jeweiligen Blog verlinkt, so kommt ihr direkt per Klick zu dem Blog, der an dem Tag das Türchen öffnet. Ich bin übrigens am 18.12. dran und am 24. und 31.12. findet ihr auf jedem unserer Blogs einen Beitrag. Deswegen sind diese beiden Tage micht verlinkt. Was es zu sehen geben wird? Lasst euch überraschen!

Eine wundervolle Weihnachtszeit wünsche ich euch!

unterschrift_blog-e1425898967106

Bayrische Schenklis für das Teamtreffen

Stampin' Up! Teamtreffen Schenkli Geschenk Swap Tauschobjekt Wiesn Oktoberfest Kleinigkeit Goodies gebastelt DIYHallo ihr Lieben,

ein Bisschen spät, aber besser spät als nie:
So sahen sie aus, meine Schenklis für unser Stampin‘ Up! Teamtreffen am vergangenen Sonntag.

Lange habe ich hin und her überlegt, immer wieder Ideen verworfen, weil sie entweder nicht praktikabel waren, oder sonst einen Haken hatten. Ziemlich früh hatte ich schon die Idee, etwas im „bayrischen Stil“ zu machen. Immerhin ist hier in München wie jedes Jahr im September wieder Ausnahmezustand. Na klar, Wiesn is- oder für alle Auswärtigen: das Oktoberfest findet statt.

Also ein Bisschen in meinem Papierbestand geschaut und tatsächlich hatte ich ein blau-weiß kariertes DesignPapier. Noch ein Lebkuchenherz dazu, oder etwas, das danach aussieht und ein gestempeltes „Servus“. Perfekt!

Käsefüße Plätzchen selbstgebacken herzhaft Kleinigkeit Gebäck Goodie verschenken MännerTatsächlich war die Auswahl der Füllung meiner Tütchen gar nicht so einfach. Für etwas Weihnachtliches war es mir einfach noch zu früh, aber etwas herzhaftes geht immer. Früher bei meinen Eltern gab es die Käsefüße immer nur, wenn es auch klassische Plätzchen gab, nämlich vor Weihnachten. Aber deswegen sind sie ja noch lange keine Weihnachtsplätzchen. ;-)

Bevor ich zu sehr ins Schwärmen komme zeige ich euch noch, wie schön wir unsere Schenklis aufgereiht hatten. Sie sahen so dekorativ aus, dass wir den Schenkli-Tausch auf die letzte halbe Stunde vertagt haben, anstatt als zweiten Tagesordnungspunkt.

Stampin' Up! Teamtreffen Schenkli Geschenk Swap Tauschobjekt Wiesn Oktoberfest Kleinigkeit Goodies gebastelt DIYIm Übrigen waren der Tisch und die vier Stühle, die ihr hier seht nicht ausreichend. Es mussten um die Ecke noch mehr Stühle aufgestellt werden, damit alle Schenklis Platz hatten.

Bevor dieser Blogpost zu lang wird seht ihr im folgenden Bild noch, was ich tolles zurück bekommen habe. Schöne Sachen, oder? Und der Inhalt erst!

Stampin' Up! Teamtreffen Schenkli Geschenk Swap Tauschobjekt Wiesn Oktoberfest Kleinigkeit Goodies gebastelt DIY

Ich wünsche euch noch eine tolle restliche Woche.
Macht’s gut und bis bald!

unterschrift_blog-e1425898967106

Alles, nur nicht männlich…

Amicelli Geschenkbox selbstgemacht Verpackung Etikettenkunst Nervennahrung Ach du meine Grüße Birthday Blossom Stampin' Up!… so oder so ähnlich lautete vor Jahren mal die Werbung für die Kleinigkeit, die ich hier verpackt habe. Ich hatte nochmal total Lust auf etwas mehr als eine Karte und da kommt mir das Envelope-Punch-Board immer genau richtig. Dabei habe ich mich auch mal wieder am Schleifenbinden versucht – zur großen Belustigung meines Freundes. Geklappt hat es dann schließlich schon, aber die Versuche haben durchaus etwas Zeit verschlungen. Das Ergebnis meiner spontanen Bastellust wurde schließlich diese Schachtel mit leckerem Inhalt als Gastgeschenk für eine langjährige Freundin.

Wie man das so von Frauen kennt, haben meine Freundin und ich dann den kompletten Tag mit Kaffee trinken, ratschen, plaudern und Neuigkeiten austauschen verbracht. Es war schlicht ein rundherum gelungener Tag und wird sicher bald wiederholt werden.

Ich wünsche euch rundherum schöne Tage !
Macht’s gut und bis bald

Unterschrift_blog

Tausend Dank liebevoll verpackt

Tausend Dank Dankeschön liebevoll verpackt selbstgemacht Pralinen Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

ich mache mir oft lange Gedanken über etwas um dann alle Planung im letzten Moment wieder zu revidieren. Alles neu – alles anders. Dann braucht es oft liebe Menschen, die ebenfalls spontan sind und bereit, einem ganz schnell mal zu helfen.

Als Dankeschön gibt es bei mir dann natürlich eine selbstverpackte Leckerei. Schick hergerichtet – dann freut man sich doppelt über das Geschenkchen. Oder etwa nicht? Tausend Dank Dankeschön liebevoll verpackt selbstgemacht Pralinen Lauenstein Banderole Stampin' Up!

In dem Fall hier waren es Pralinen von Lauenstein, verpackt und hübsch gemacht mit dem Blumenstempel aus dem Set Birthday Blossom von Stampin‘ Up!. Noch eine Banderole aus DesignerPapier in schwarz-weiß drumherum, eine große Schleife in Chili und ein Dankeschönstempel aus der vergangenen Sale-a-bration.

Macht’s gut ihr Lieben und bis bald!

Unterschrift_blog

 

 

Hochzeitsgeschenk aufgehübscht

Hochzeitsgeschenk Blauregen Flieder weiß Pralinen Karte Umschlag

Hallihallo ihr Lieben,

bevor es bei mir morgen in ein verlängertes Wochenende nach Tirol auf die nächste Hochzeitsfeier geht habe ich heute noch das kleine Mitbringsel für die letzte Hochzeit auf der ich war. Verpackt wurden unter anderem ein paar Pralinen und die Karte (siehe hier *klick*) mit besten Wünschen für das Brautpaar.

Nächste Woche zeige ich euch noch die Karte, die ich für die Hochzeit in Tirol gemacht habe, bevor ich mich am Dienstag in eine Blogpause verabschiede.

Habt ein schönes Wochenende und bis dann

Unterschrift_blog

Tierisch wild

Streichholzschachtel Matchbox Dsp Tierisch wild von Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

woop woop: Noch eine Streichholzschachtel! Diesmal mit dem DesignerPapier im Block „tierisch wild“. Ich finde den Block großartig, da sind richtig geniale Muster dabei. Außerdem mag ich, dass die Farben eher zurückhaltend sind. Verwendet wurden in diesem Block nur Taupe, schwarz und weiß.

Ich bin gespannt, was mir mit dem Papier noch alles einfällt. Freut euch drauf !

Macht’s gut und bis bald !

Unterschrift_blog

 

Das habe ich verwendet:

Workshopprojekt: Envelope Punch Board Box

Box Schachtel Workshopprojekt Envelope Punch Board EPB Danke Lagunenblau Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Box, die ich gestern mit den Mädels auf dem Workshop bei Gabriele gebastelt habe. Sie kam sehr gut an und ging nach unserer Bokehtechnik-Karte dann zum Glück auch recht flott. So schön Basteln in netter Runde ist, Freitag abend irgendwann nach 22 Uhr sind einfach alle müde.

So geht’s:

Weil Carola (lielan-linz) neulich schon gefragt hatte kommt hier noch eine kurze Anleitung:

 

Box_Schachtel_Workshop_EPB_AnleitungIMG_18392

Man nehme ein Stück Farbkarton oder Cardstock in der Größe 21×21 cm. Das ist genau die Seitenlänge der kurzen Seite eines A4 Cardstocks. Dann wird mit dem Envelope Punch Board (EPB) einmal bei 6,3cm gestanzt und gefalzt und ein zweites Mal bei 12,0cm.

Box_Schachtel_Workshop_EPB_AnleitungIMG_1841Box_Schachtel_Workshop_EPB_AnleitungIMG_18402

Als erstes falzt ihr mit dem Falzbein alle Falzlinien nach, danach schneidet ihr den Karton so ein, dass man eine Box daraus falten kann. Dabei ist es egal auf welcher Seite bzw in welche Richtung ihr einschneidet. Am besten ist es aber, wenn ihr gegenüberliegend schneidet.

Box_Schachtel_Workshop_EPB_AnleitungIMG_1842 Box_Schachtel_Workshop_EPB_AnleitungIMG_1845

Jetzt tragt ihr auf den schraffierten Flächen Kleber auf. Dabei dreht ihr den Cardstock so, dass euch die Außenseite anschaut und klebt die Laschen so an, dass ein Karton mit rechten Ecken entsteht.

Nun könnt ihr die Schachtel zuklappen und sie nach Belieben verzieren. Ich habe das mit einer Banderole aus DesignPapier gemacht. Deren beide Enden habe ich mit der Stanze gewellter Anhänger verziert. Danach habe ich die beiden Enden mit Schleifenband zusammengebunden und an das Schleifchen mit Leinenfaden ein Etikett mit Spruch gehängt. Ein itty bitty Blümchen, etwas Glitzer – perfekt.

Genießt euer Wochenende noch, bis bald

Unterschrift_blog

 

 

Große Streichholzschachtel mit dem alten DSP Moonlight

Matchbox Schachtel mit dem Envelope Punch Board EPB und dem DSP Mondschein

Hallo ihr Lieben,

eine wahnsinnige Hitze draußen, nicht wahr?! Das hält man fast nur noch irgendwo im Schatten am Wasser aus. Wie gut, dass es in München die Isar gibt. Da ist zwar nicht wahnsinnig viel Schatten, aber vieeeel kühles Wasser. Herrlich!

Heute möchte ich euch noch die große Streichholzschachtel zeigen, die ich für eine ganz liebe Bekannte gemacht habe. Gefertigt wurde die Schachtel wieder mit dem Envelope Punch Board (EPB). Das geht so entspannt, ich bin immer noch hin und weg. Außerdem konnte ich hier nochmal das DesignerPapier Moonlight verwenden. Leider leider ist es nicht mehr im aktuellen Katalog.
Die Schachtel sieht hier auf dem Foto klein aus, es passen aber zwei von den kleinen Rittersport nebeneinander hinein. Toll, nicht wahr ?!

Ich hoffe ihr übersteht die wahnsinnige Hitze an einem kühlen und entspannten Ort!

Bis bald, macht’s gut !

Unterschrift_blog

Geschenkbox mit dem Envelope Punch Board

Schachtel Box in Saharasand und Brombeemousse mit dem Envelope Punch Board (EPB) gemacht

Hallo ihr Lieben,

am Montag hatte eine gute Freundin ihre letzte Magisterprüfung und ist jetzt offiziell fertig mit dem Studium. Zu ihrer großen Freude hatte ihr Mann sämtliche Freunde eingeladen um am abend mit ihr darauf anzustoßen. Gesagt – getan!

Da man ungerne mit leeren Händen komme, habe ich schnell noch eine Schachtel mit dem Envelope Punch Board (kurz EPB) gefaltet und mit etwas Süßem gefüllt. Süßes geht immer – nicht nur während Prüfungen.

Sogar farblich war mein Geschenkchen fast passend. Es wurde nämlich mit einem sehr leckeren Hugo-Rosé angestoßen.

*Prost!*

Unterschrift_blog

 

Das braucht ihr zum Nachbasteln: