Moderne Kunst

Schnelle einfache Karte schlicht Acrylblock stempeln bunt Quadrate flinkHallo ihr Lieben,

uff, momentan habe ich wirklich viel zu viel um die Ohren. Deswegen komme ich auch kaum zum Basteln, geschweige denn dazu meine Karten vorteilhaft zu fotographieren. Wenn es dann mal wieder schnell gehen muss, weil – oh Schreck! Es ist ja schon Donnerstag! – die Karte noch am gleichen Nachmittag in die Post muss, bleibt nicht die Zeit sich etwas Extravagantes zu überlegen oder ausgiebig zu colorieren.

In einem Anflug von Panik kann man dann wie ich entweder mehrere Lagen Papier versauen, weil man zu hektisch werkelt, die eingefärbten Stempel fallen lässt und dergleichen. Oder aber man greift auf eine einfache und bewährte Technik zurück.
In diesem Fall habe ich also kühlen Kopf bewahrt und mit den kleinen Acrylblöcken, auf die ich normalerweise meine Stempelgummis setze und den Stempelkissen an sich „gestempelt“. Dafür einfach den Acrylblock mit dem Stempelkissen einfärben, dann wahlweise einmal auf Schmierpapier abstempelt oder nicht, danach mit Wasser leicht besprühen und dann den farbigen Acrylblock auf einen Bogen Cardstock drücken.

Wenn man das ganze mit verschiedenen Farben und Größen von Acrylblöcken macht kommt ein ähnliches Bild zustande wie auf meiner Karte oben. Schließlich noch einen Geburtstagsgruß aufstempeln, auf farbigen Cardstock kleben und fertig ist die Karte. Großer Vorteil dieser Technik ist definitiv, dass nichts verspielt, schnörkelig oder mit Blümchen ist – total gut geeignet für Männerkarten also. Dann einfach mit Blautönen, Grüntönen und einem dunklen Kartenhintergrund arbeiten.

Ein Tipp noch: Wieso nicht einfach mal quadratische Stempelgummis aus den Resten der Gummistempel zuschneiden und verwenden? Geht ganz leicht, spart Abfall und schaut toll aus!

Macht’s gut ihr Lieben und bis bald !

unterschrift_blog-e1425898967106

Advertisements

3 Gedanken zu “Moderne Kunst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s