Die ganze Rasselbande

Dankeskarte Rasselbande Eulen Pinguin Monster aus der Elementstanze Eule Eulenstanze owl punch Stampin' Up!

… sagt Danke.

Nein, eigentlich nur ich und zwar dafür, dass ich jetzt auch die Eulenstanze von SU besitze. Das Teil, wodurch ich überhaupt erst aufmerksam wurde, auf Stempel, Stanzen und Karten selber machen (siehe Wie alles begann). Ich muss an dieser Stelle mal ganz stolz bemerken, dass ich meine ersten drei Eulenkarten ohne die Stanze gemacht habe. Sprich ich habe die Eulen, ihre Augen und die zweite Lage, die die Flügel abgrenzt mit der Hand ausgeschnitten. Bei Tannenbäumen ist das ja kein Problem, aber bei Eulen war es teilweise echt grausam. Sie waren einfach nie symmetrisch

Wobei ich immer noch sagen muss, dass die Eulen zusammenzusetzen trotzdem noch ein Bisschen Arbeit macht. Jedenfalls für eine ungeübte Bastlerin wie mich. Ich experimentiere auch immer noch mit Klebemitteln, um herauszufinden, bei welchem mir das Handling am ehesten zusagt. Kleber an und für sich finde ich nämlich eine doofe Sache.

Was ich im Übrigen an der Eulenstanze ganz toll finde, sind die Möglichkeiten an Getier, die man daraus machen kann. Oben seht ihr neben den klassischen Eulen auch schon einen Pinguin und ein Monstaaaa. Das wird sich im kommenden Herbst dann sicherlich auch mal zum Gespenst in weiß verwandeln, dann noch so ein Kürbisgesicht drauf *wuaaaaaa*. Auch ein Rentier habe ich diesen Winter bereits häufiger zu Gesicht bekommen, auch das muss ich unbedingt mal nachbasteln.

So viel Inspiration für heute. Ich wünsche euch eine schöne – kurze – Woche!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s